Willkommen beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. mit seinem Tierheim in der Süderstraße

DSC_0019.JPGChinesische Dreikielschildkröten
Sorgentiere des Monats September 2016

Im Tierheim warten zurzeit viele Wasserschildkröten auf eine neue Unterkunft, manche seit Jahren! Ihre Haltung ist anspruchsvoll. Mehr...

 


Erfolgsgeschichte_0224_Pinsel.JPGPinsel
Erfolgsgeschichte der Woche

Jede Woche stellt der Hamburger Tierschutzverein erfolgreich vermittelte Tiere aus dem Tierheim Süderstraße vor. Erfahren Sie, wie es Pinsel in seinem neuen Heim geht. Mehr...

In der ersten Erfolgsgeschichte geht es um Shadan und Askan.Erfolgsgeschichten: Ehemalige Schützlinge berichten über ihr neues Zuhause
23. September 2016

Vor etwas mehr als drei Jahren haben wir die Rubrik „Erfolgsgeschichten“ ins Leben gerufen. Hier erzählen Tier und Mensch über den Start in ein schöneres Leben. Jeden Donnerstag stellen wir unsere Erfolgsgeschichte der Woche vor - 224 mittlerweile! Aufgrund der Vielzahl schöner Rückmeldungen veröffentlichen wir nun mehrfach wöchentlich weitere. Denn jedes vermittelte Tier ist eine Geschichte wert! Mehr…

Kimba und Chico sind ein eingespieltes Team.Kimba und Chico haben noch keine Paten - Bitte werden Sie die Ersten!
23. September 2016

Patenschaften helfen den Tierheimtieren, die nicht so leicht ein neues Zuhause finden. Diese Sorgenhunde und -katzen bedeuten zum Beispiel wegen ihres hohen Alters oder einer Krankheit einen finanziellen und personellen Mehraufwand für uns. Mehr ...

HTV-Botschafterin Henriette im Einsatz!Die Rettung meiner Schwestern – Ein Bericht aus Henriettes Sicht
19. September 2016

Hallo, hier berichtet Henriette, das aktuelle Arche-Noah-Tier des Hamburger Tierschutzvereins, von unserer großen Hennenrettung im September. Insgesamt wurden 795 flinke zarte weiße Hennen aus Freilandhaltung in ihr zweites Leben begleitet. Mehr...

Thomas Kähler beantwortete gerne Fragen zu aktuellen HTV-Projekten.HTV-Infostand beim Stadtteilfest Borgfelde
19. September 2016

Beim 11. Stadtteilfest in Borgfelde am vergangenen Samstag war auch der Hamburger Tierschutzverein wieder mit von der Partie. Längst gehört der HTV zum Stamm der Vereine und Firmen, die sich im Nachbarstadtteil unseres Tierheims alljährlich an diesem sehr persönlichen Straßenfest beteiligen. Mehr...

Die Kinder lernen viel über das Leben der Tiere im Tierheim.Führungen im Tierheim Süderstraße
16. September 2016

Jugendliche und Kinder stellen eine besonders wichtige Zielgruppe zur frühzeitigen Vermittlung unseres Tierschutzgedankens dar. Daher bietet der Hamburger Tierschutzverein auch gerne Führungen durch sein Tierheim für nahezu alle Jahrgangsstufen von Schulklassen nach vorhandenen Möglichkeiten an. Mehr...

Susi durfte sich unter der Rubrik "Vermittelte Tiere" als Erste verewigen.Seit einem Jahr auf unserer Website: unsere Rubrik „Vermittelte Tiere“
15. September 2016

Wussten Sie, dass wir vor gut einem Jahr die Rubrik „Vermittelte Tiere“ auf unserer Website ins Leben gerufen haben? Mittlerweile haben sich schon über 750 Tiere hier verewigt. Hinzu kommen all die Tiere, bei denen die Vermittlung entweder schon vor Beginn dieser Rubrik stattfand oder die glücklicherweise schneller ein neues liebevolles Zuhause fanden, als wir einen Steckbrief erstellen und Fotos machen konnten. Jährlich vermitteln wir über 3.500 Tiere, allein im letzten Jahr waren es 3.780. Mehr...

Unser Maskottchen Max begrüßt kleine und große Besucher.Hamburger Tierschutzverein lädt zur größten Tierschutz-Veranstaltung des Nordens ein
Pressemitteilung vom 14. September 2016

Am Sonntag, 2. Oktober 2016, feiert der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. von 9 bis 16 Uhr sein Tierschutzfest im Tierheim Süderstraße. Der Verein erinnert damit auch an sein 175-jähriges Bestehen und an seine engagierte Gründerin Amanda Odemann. Mehr...