Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Aktionstag für Hund und Halter: Ayla ist unser Kollege Hund 2016!

Mitarbeiterin auf vier Pfoten: Ayla gewann unseren kleinen Fotowettbewerb. Mitarbeiterin auf vier Pfoten: Ayla gewann unseren kleinen Fotowettbewerb. 30. Juni 2016

Heute findet wieder der Aktionstag Kollege Hund des Deutschen Tierschutzbundes statt. Mitarbeiter von Unternehmen, die sich daran beteiligen, dürfen ihre Hunde mit zur Arbeit bringen, um für eine größere Akzeptanz der vierbeinigen Freunde am Arbeitsplatz zu werben und Berührungsängste abzubauen.

Zu diesem Anlass hatte der Hamburger Tierschutzverein bereits im dritten Jahr in Folge dazu aufgerufen, Fotos von Ihrem Hundekollegen einzusenden. Die HTV-Facebook-Freunde haben entschieden: Ayla ist unser Kollege Hund 2016! Die Mischlingshündin kam im September 2015 aus dem rumänischen Ploiesti ins Tierheim Süderstraße. Etwa einen Monat später zog sie in ihr neues Zuhause nach Elmshorn und lebte sich dort schnell richtig gut ein, wie in ihrer Erfolgsgeschichte nachzulesen ist. Sie ist kein klassischer Bürohund, sondern begleitet ihr Frauchen Petra Beekmann einmal pro Woche für zwei Stunden ins DRK-Alten- und Pflegeheim Hörnerkirchen. Gemeinsam besuchen sie die Bewohner in ihren Zimmern, Ayla lässt sich streicheln, Leckerlis geben und manchmal darf sie sogar auf dem Bett liegen. So leistet Ayla Wundervolles, was unsere Facebook-Fans mit über 100 positiven Reaktionen honorierten!

 Auch im Tierheim gibt es Büros: Opa Pascha döst am liebsten in der Verwaltung, während er auf ein endgültiges Zuhause wartet. Auch im Tierheim gibt es Büros: Opa Pascha döst am liebsten in der Verwaltung, während er auf ein endgültiges Zuhause wartet.Am unkompliziertesten für Hund und Halter sind Büros, in denen wenig Publikumsverkehr herrscht. Klappt das Team-Work gut, dann profitieren auch die menschlichen Kollegen. Hunde heben die allgemeine Stimmung und fördern die Kommunikation unter den Mitarbeitern. Ihre Anwesenheit baut nachweislich Stress ab und die Mitarbeiter kommen motivierter zur Arbeit.

Um Unternehmen und Mitarbeitern eine Möglichkeit zu geben, die Zusammenarbeit mit dem Hundekollegen einmal auszuprobieren, veranstaltet der Deutsche Tierschutzbund jedes Jahr den Aktionstag Kollege Hund. Im besten Fall darf der Vierbeiner ab heute immer mit zur Arbeit.

Zum Steckbrief von Opa Pascha