Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Projekte, Aktionen

Bitte spenden Sie für die Ausreise rumänischer Hunde in unser Tierheim!

Giulia hat eine schwere Zeit hinter sich. Nun soll es besser werden. Giulia hat eine schwere Zeit hinter sich. Nun soll es besser werden. 16. Oktober 2017

Auch im Oktober möchte der Hamburger Tierschutzverein zwölf Hunden aus dem rumänischen Hundelager Bucov ein neues Leben in Deutschland ermöglichen. Hierfür bitten wir Sie um Ihr Mithilfe: Unterstützen Sie uns, indem Sie für die Ausreise unserer Schützlinge spenden.

Weiterlesen

Zu Besuch bei unseren Neuankömmlingen


Ein guter Start für Banu, Paula und Sanjana in Hamburg.Ein guter Start für Banu, Paula und Sanjana in Hamburg.21. September 2017

Am vergangenen Wochenende reisten erneut zwölf Hunde aus dem rumänischen Lager Bucov mit der Aussicht auf ein besseres Leben nach Hamburg. Die Strapazen der langen Reise hat das fröhliche Dutzend ganz offensichtlich längst abgeschüttelt, denn schon am Wochenanfang fanden wir eine ausgelassen tobende Runde im Vorhof der Hundehalle vor.

Weiterlesen

Zwölf rumänische Hunde können ein behütetes Leben beginnen

Sanjana betrat als erste der zwölf Glücklichen Hamburger Boden. Sanjana betrat als erste der zwölf Glücklichen Hamburger Boden. 18. September 2017

Zwölf rumänische Hunde haben am vergangenen Samstag ihre Chance auf ein besseres Leben in Hamburg bekommen. Von der Ankunft berichtet unser neuer Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit und Mitglied Thomas Polajner, der ab jetzt auch das Rumänienprojekt intensiv unterstützt.

Weiterlesen

Bitte spenden Sie für die Ausreise rumänischer Hunde in unser Tierheim!

Sanjana und den anderen elf wollen wir ein Leben in Sicherheit bieten!Sanjana und den anderen elf wollen wir ein Leben in Sicherheit bieten!12. September 2017

Der Hamburger Tierschutzverein möchte auch in diesem Monat zwölf Hunden aus dem rumänischen Hundelager Bucov die Chance auf eine Reise ins Glück geben. Hierfür bitten wir Sie um Ihr Engagement: Helfen Sie uns, indem Sie für die Ausreise unserer Schützlinge spenden.

Weiterlesen

So unbeschwert freuen sich unsere zwölf Neu-Hamburger

Flora strahlt vor Glück und auch Edda ist schon ganz und gar angekommen.Flora strahlt vor Glück und auch Edda ist schon ganz und gar angekommen.18. August 2017

In diesem Monat war es unserer 1. Vorsitzenden Sandra Gulla während ihrer Tierschutzreise ins Hundelager Bucov möglich, die zwölf Glückspilze vor Ort persönlich für den Transport auszusuchen und vorzubereiten. So konnte sichergegangen werden, dass sich alle ausgewählten Hunde auch tatsächlich auf den Weg zu uns machen konnten.

Weiterlesen

13 Hunde aus Bucov sicher im Tierheim des HTV angekommen

Marinel konnte nun endlich ausreisen!Marinel konnte nun endlich ausreisen!14. August 2017

Für 13 rumänische Glücksfellchen, darunter ein Gasthund*, aus dem staatlichen Lager Bucov in Ploiesti begann am vergangenen Samstag ein Leben in Sicherheit. Unsere 1. Vorsitzende Sandra Gulla hatte die Hunde am letzten Tag ihres Aufenthalts mit auf die Reise geschickt und konnte sie gemeinsam mit einem Helfer-Team alle wohlbehalten in Empfang nehmen.

Weiterlesen

Vierter Reisebericht aus Bucov: Einblicke in die Tötungsstation Campina

Diese Hündin konnten wir aus Campina mitnehmen.Diese Hündin konnten wir aus Campina mitnehmen.14. August 2017

Zwei Wochen war unsere 1. Vorsitzende Sandra Gulla auf Tierschutzreise im rumänischen Ploiesti. Was gemeinsam mit weiteren Tierschützerinnen im Hundelager Bucov noch erreicht werden konnte und wie der Besuch der Tötungsstation Campina ablief, erfahren Sie in ihrem Abschlussbericht.

Weiterlesen

Dritter Reisebericht aus Bucov: Tatkräftige Unterstützung durch ProDog-Team

Einer der vielen Hunde, die man mitnehmen möchte.Einer der vielen Hunde, die man mitnehmen möchte.10. August 2017

Derzeit befindet sich unsere 1. Vorsitzende Sandra Gulla auf ihrer vierten Tierschutzreise im rumänischen Ploiesti. Was sie während ihrer zweiten Woche vor Ort gemeinsam mit den Tierschutzkolleginnen und weiteren Helfern im Hundelager Bucov erreicht hat, erfahren Sie in ihrem dritten Reisebericht.

Weiterlesen

Zweiter Reisebericht aus Bucov: Die Beschilderung ist wieder komplett

Der große Salos wird nur schwer jemals wieder aus dem Lager herauskommen.Der große Salos wird nur schwer jemals wieder aus dem Lager herauskommen.7. August 2017

Unsere 1. Vorsitzende Sandra Gulla ist nun seit gut einer Woche im rumänischen Ploiesti. Was sie in dieser Zeit gemeinsam mit den Tierschutzkolleginnen und weiteren Helfern geschafft und wie sich die Situation im Hundelager Bucov verändert hat, erfahren Sie in ihrem zweiten Reisebericht.

Weiterlesen