Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Aktuelles

Filmtipp: „The End of Meat – eine Welt ohne Fleisch“

Mehr... Marc Pierschels Dokumentarfilm denkt den Vegan-Trend weiter. Foto: Blackrabbit Images30. August 2017

Bald im Kino: Ab 14. September 2017 ist der neue Dokumentarfilm, der Alternativen zur Nutzung von Tieren aufzeigt, in diversen Hamburger Kinos zu sehen. Wer mehr möchte, besucht am 11. September 2017 um 20 Uhr die Sondervorführung im Abaton – und hat anschließend die Gelegenheit, sich mit Regisseur Marc Pierschel und dem Soziologen Marcel Sebastian auszutauschen.

Weiterlesen

Ein besonderer Hund sucht besondere Menschen

Mehr...Wheelis Lebensfreude ist nicht zu bremsen.25. August 2017

Er ist nicht zu bremsen – gerade durch sein Handicap. Denn der kleine Wheeli nutzt einen Rollstuhl, mit dem er voller Lebensfreude durch die Gegend saust und neugierig mit allem und jedem Kontakt aufnimmt. Seine Geschichte bietet Filmstoff für Drama und Komödie – nur das glückliche Finale mit eigener Familie fehlt noch.

Weiterlesen

Die Tierretter: Im Einsatz für Struppi & Co – NDR-Reportage über unsere Tierschutzarbeit

Mehr...Diese Mischlingswelpen wurden aus der Wohnung ihrer Halter abgeholt, im Tierheim geimpft, gechipt und anschließend weitervermittelt. 24. August 2017

Der NDR stellt in seiner 30-minütigen Reportage vor allem die Arbeit unserer Tierschutzberater Sina Hanke und Benjamin Kirmizi vor. Im Auftrag des Hamburger Tierschutzvereins gehen sie Hinweisen aus der Bevölkerung nach und prüfen, ob ein Tier möglicherweise misshandelt oder nicht artgerecht gehalten wird.

Weiterlesen

Zuhause und Paten gesucht für unsere Katzen mit Schilddrüsenüberfunktion

Mehr...Der hübsche Max ist eine von zwölf Katzen mit Schilddrüsenüberfunktion bei uns im Tierheim.21. August 2017

Derzeit versorgen wir etwa 350 Katzen im Tierheim des Hamburger Tierschutzvereins, knapp die Hälfte ist auf der Suche nach einem fürsorglichen Zuhause. Dabei liegen uns derzeit besonders unsere zwölf chronisch kranken Schützlinge mit einer Schilddrüsenüberfunktion am Herzen.

Weiterlesen

So unbeschwert freuen sich unsere zwölf Neu-Hamburger

Mehr...Flora strahlt vor Glück und auch Edda ist schon ganz und gar angekommen.18. August 2017

In diesem Monat war es unserer 1. Vorsitzenden Sandra Gulla während ihrer Tierschutzreise ins Hundelager Bucov möglich, die zwölf Glückspilze vor Ort persönlich für den Transport auszusuchen und vorzubereiten. So konnte sichergegangen werden, dass sich alle ausgewählten Hunde auch tatsächlich auf den Weg zu uns machen konnten.

Weiterlesen

Patenwochenende im Tierheim

Mehr...Aug` in Aug` mit unseren Sorgenfellchen.18.08.2017

So viele Gäste wie nie zuvor folgten den Einladungen zu unseren alljährlichen Patentreffen vergangenes Wochenende. Wir freuen uns sehr über diese stetig wachsende Gemeinschaft finanzieller Unterstützung. Denn Patenschaften helfen uns, die aufwändige und kostenintensive Pflege und Betreuung unserer Sorgenfellchen auszubauen.

Weiterlesen

40 Jahre Deutsches Primatenzentrum Göttingen – für die Tiere kein Grund zum Feiern

Mehr...Versuche an unseren nächsten Verwandten sind aus ethischer und wissenschaftlicher Sicht abzulehnen. Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V.Pressemitteilung vom Deutschen Tierschutzbund

18. August 2017

Mit dem gestrigen Festakt zelebrierte das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) in Göttingen sein 40-jähriges Bestehen. Während sich das Zentrum selbst als modernes tierschutzorientiertes Institut präsentiert, wird das Leiden der hochentwickelten Affen völlig verharmlost. Der Deutsche Tierschutzbund und der Hamburger Tierschutzverein kritisieren zudem, dass das Zentrum als größter deutscher Lieferant von Versuchsaffen für andere Labors weiterhin keinen Fokus darauf legt, wie der Ausstieg aus Tierversuchen gelingen kann.

Weiterlesen

Locktauben beziehen den Taubenhort für 150 Tauben

Mehr...Der neue Taubenhort auf dem Tierheimgelände bietet Stadttauben ein schönes Zuhause.17. August 2017

Der Hamburger Tierschutzverein hat seinen Taubenhort in Betrieb genommen. Damit setzt der Verein seine Arbeit im Bereich Taubenschutz erfolgreich fort. 150 Tauben können dort beherbergt werden.

Weiterlesen

Tierschutz-Check zur Bundestagswahl 2017

Mehr...Mit Ihrer Wahlentscheidung können Sie den Grundstein für den Tierschutz in den nächsten Jahren legen.Pressemitteilung vom Deutschen Tierschutzbund

17. August 2017
 
Der Deutsche Tierschutzbund hat mit seinen Wahlprüfsteinen die tierschutzpolitischen Positionen der Parteien abgefragt und deren Rückmeldungen auf www.tierschutzbund.de/tierschutz-check veröffentlicht. Tierschutzinteressierte Wählerinnen und Wähler können die Wahlprüfsteine als Hilfestellung für ihre Entscheidung nutzen – denn mit ihrer Wahl legen sie auch den Grundstein für den Tierschutz in den nächsten Jahren.

Weiterlesen