Sally (Werden Sie Pate für mich!)

b_250_188_16777215_00_images_tiervermittlung_hunde_2016_559_S_16-Sally-14.JPGRasse: Labrador-Boxer-Mischling

Geschlecht: weiblich
Farbe: schwarz, weiße Abzeichen auf der Brust
Schulterhöhe: 62 cm
Gewicht: 27 kg
Geburtsdatum: ca. 2007
Im Tierheim seit: 18.10.2016
HTV-Nummer: 559_S_16



• ist Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen

Sally kam ins Tierheim, da die Tierhalter sie nicht richtig medizinisch versorgt haben. Sie ist eine freundliche, temperamentvolle Hündin, die gesundheitlich angeschlagen ist. Sie nahm Unmengen an Flüssigkeit zu sich, sodass sie ihren Urinabsatz schon gar nicht mehr unter Kontrolle hatte. Im Tierheim wurde festgestellt, das Sally einen Diabetes Insipitus hat, dass ist eine hormonelle Erkrankung und kann zu erheblichen Störungen in der Regulierung des Wasserhaushaltes führen. So langsam konnte Sally jetzt mit einem Medikament eingestellt werden. Sie bekommt es derzeit in Tropfenform, die ihr täglich einmal über die Augen verabreicht werden. Das fand Sally am Anfang gar nicht toll, aber sie hat sich jetzt schon daran gewöhnt. Der Erfolg ist deutlich zu sehen. Ihre Trinkmenge und ihr Urinabsatz haben sich fast normalisiert.

Es ist jetzt weitgehend so, dass Sally in ein neues Zuhause umziehen kann. Doch man muss davon ausgehen, dass Sally ein Hund ist, der lebenslang Medikamente benötigt. Die Kosten dafür betragen ca. 120 Euro im Monat. Aber Sally möchte natürlich auch nicht im Tierheim bleiben, sondern Menschen um sich haben, die sie lieben, ihr Streicheleinheiten geben und lange ausgedehnte Spaziergänge mit ihr unternehmen. Die neuen Tierhalter sollten einen Garten haben, damit Sally bei Bedarf auch nachts einmal nach draußen kann. Sally hat auch viel zu geben: ihre Zuneigung und ihre Treue.

Wo ist die Familie, die ein Herz für Sally hat und ihr wieder Sicherheit und Geborgenheit geben kann, wo sie den Rest ihres Lebens verbringen und in Ruhe alt werden darf. Wenn Sie in der Lage sind, Sally das alles zu ermöglichen, dann kommen Sie ins Tierheim und nehmen Kontakt zu Sally auf. Sally wird es Ihnen auf ihre Art danken. 06.12.2016 (lgb)*

b_400_300_16777215_00_images_tiervermittlung_hunde_2016_559_S_16-Sally-20.JPG