Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Tino (Werden Sie Pate für mich!)

b_250_188_16777215_00_images_tiervermittlung_hunde_archiv_kleine-hunde_172_A_17-Tino-2.JPGRasse: Pinscher-Mischling

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: 25 cm
Gewicht: 5,4 kg
Geburtsdatum: ca. 2009
Im Tierheim seit: 23.02.2017
HTV-Nummer: 172_A_17

 

• ist stubenrein
• kann allein bleiben (Hunde sollten nicht länger als vier Stunden alleine bleiben)
• fährt gerne Auto

2010 kam Tino das erste Mal zu uns ins Tierheim, damals als Fundhund. Kurze Zeit später konnten wir ihn in eine Familie vermitteln, die ihn wiederum 2014 an eine ältere Dame abgegeben hat. Dort lebte Tino zweieinhalb Jahre, bis die Halterin schließlich mit ihm vollkommen überfordert war.

Als kleiner, unscheinbarer Hund getarnt, hat Tino im Laufe der letzten Jahre immer mehr das Zepter in die Pfote genommen und gesagt, wo es langgeht. Durch seine Erfahrungen hat er gelernt sich durchzusetzen, wird dabei schnell sehr deutlich und setzt dann auch mal seine Zähne ein, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen.

Aufgrund seiner geringen Größe fühlt sich Tino zudem schnell bedroht. Besonders fremde Menschen kann er oft nicht einordnen und reagiert dementsprechend unsicher. Sein recht aufbrausender Charakter lässt ihn dann scheinbar nur noch aus Zähnen und Gekläffe bestehen, was alle potentiellen Interessenten sofort abschreckt. Die neuen Tierhalter sollten daher erfahrene, souveräne Menschen sein, die Tino zeigen, dass man Fremden gegenüber gar nicht misstrauisch sein muss und dass es auch nicht in Tinos Verantwortung liegt, seine Menschen vor anderen zu verteidigen. Mit Artgenossen, die Tino schon öfter getroffen hat, spielt er gerne.

Tino ist ein kleines Bündel aus ganz viel Unsicherheit, Angst und einer winzigen Portion Kontrollzwang. Wenn Sie erfahren und dazu noch bereit sind, mit Tino eine Hundeschule zu besuchen, dann kommen Sie gerne ins Tierheim und schauen sich den kleinen Prinzen näher an. Oder unterstützen Sie Tino mit einer Patenschaft. 10.01.2018 (ks)üa*

b_300_225_16777215_00_images_tiervermittlung_hunde_archiv_kleine-hunde_172_A_17-Tino-1.JPG