Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Jack (Werden Sie Pate für mich!)

b_250_188_16777215_00_images_tiervermittlung_hunde_2017_643_A_17-Jack-3.JPGRasse: Parson Russell Terrier

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: weiß-braun
Schulterhöhe: 36 cm
Gewicht: 8 kg
Geburtsdatum: 22.11.2016
Im Tierheim seit: 28.06.2017
HTV-Nummer: 643_A_17



• ist noch nicht stubenrein
• fährt gerne Auto
• ist leinenführig

Jack wurde zwar taub geboren, ist aber ein lebenslustiger Typ, den so schnell nichts aus der Fassung bringt. Er hatte in seinem kurzen Leben schon zwei Tierhalter. Bei der letzten Familie war er zwar vier Monate, doch das Kind der Familie reagierte leider allergisch auf ihn. Schweren Herzens gab man Jack dann zu uns ins Tierheim.

Anfangs war er todunglücklich. Als so junger Hund plötzlich alleine zu sein, war für ihn ein regelrechter Schock, weshalb er fast durchgängig lauthals schrie. Zum Glück hat eine Mitarbeiterin des Tierheims die Möglichkeit, ihn nach Feierabend mitzunehmen, und so darf er nun jeden Abend das Tierheim mit ihr verlassen und in einer Familie mit einem anderen Hund und Kindern aufwachsen.

Ganz seiner Rasse entsprechend ist Jack ein sehr unternehmungslustiges und intelligentes Kerlchen. Inzwischen hat er einige Handzeichen gelernt: „Sitz“, „Platz“, „Komm“ und „Gut gemacht“ versteht er bestens, wenn er denn gerade hinschaut, denn der gute Jack lässt sich leider noch sehr oft ablenken. Interessant ist für Jack alles, was sich bewegt. Das geht von Vögeln und Kaninchen über Insekten bis hin zu Schattenwürfen, die sich bewegen. Diese Jagdlust ist teilweise so stark, dass er auf der Jagd nach Schatten in der Wohnung auch in das Sofa, die Wand oder die Tür beißt, um seine vermeintliche Beute zu erhaschen. Es ist also dringend erforderlich, dass Jack eine Aufgabe bekommt, die seine Jagdlust bedient und ihn geistig auslastet.

Leider ist Jack auch noch nicht ganz stubenrein; es kam schon vor, dass er in die Wohnung gemacht hat, obwohl er kurz vorher draußen war. In Jacks neuem Zuhause muss daher sehr viel Zeit vorhanden sein, um alles Wichtige mit ihm zu üben. Wer Interesse an Jack hat, sollte sich vorher bei uns telefonisch melden, da er sich nicht immer im Tierheim befindet. 01.09.2017 (ks)üa*

b_386_290_16777215_00_images_tiervermittlung_hunde_2017_643_A_17-Jack-2.JPGb_217_290_16777215_00_images_tiervermittlung_hunde_2017_643_A_17-Jack-4.JPG