• Startseite

KinderSonntag im Februar: (Listen-)Hunde

Datum
02.02.2020 10:00 - 11:30

Beschreibung

Listenhunde wie Pitbulls, Staffordshire Terrier & Co. haben in der Öffentlichkeit leider immer noch einen sehr schlechten Ruf. Je nach Rasse gelten sie in mehreren Bundesländern per Gesetz als „unwiderlegbar gefährlich“. Warum werden Lebewesen nur aufgrund ihrer Rasse vorverurteilt? Und welche Hunde gelten überhaupt als Listenhunde? Darüber sprechen wir gemeinsam am KinderSonntag im Februar 2020.

Wir freuen uns auf Euch!

  • KinderSonntag am 2. Februar 2020
  • 10 bis 11.30 Uhr
  • im Tierheim Süderstraße
  • Anmeldung ist nicht erforderlich
  • Gebühren fallen nicht an
  • warme und kalte Getränke sowie Kuchen gibt es im SpatzenCafé auf dem Tierheimgelände zu kaufen
*Hier geht es zur Rubys Steckbrief.