Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Header Header
 

Junge Tierfreunde

KinderSonntag
Jeweils am 1. Sonntag im Monat findet bei uns im Tierheim Süderstraße der KinderSonntag für Kinder ab 6 Jahren statt. Wir sehen uns gemeinsam mit euch die Tierheimtiere an, malen, basteln, lernen viel über Haustiere und andere Tierarten oder tun was euch und uns sonst noch so einfällt. Treffpunkt ist um 10 Uhr im Tierschutz-Jugendhaus des Hamburger Tierschutzvereins auf dem Tierheimgelände. Mehr...

Jugend- und Aktionsgruppe HTV
Wir lieben alle Tiere und wollen uns für sie einsetzen. Unsere Jugend- und Aktionsgruppe stellt daher für Tiere so einiges auf die Beine: kritische Auseinandersetzung mit Tierschutzthemen jeglicher Art, Aktionen rund ums Tierheim, Info-Auftritte in der Öffentlichkeit sowie die Organisation und Teilnahme an Demonstrationen und Mahnwachen. Mehr...

Tierheimführungen
Jugendliche und Kinder stellen eine besonders wichtige Zielgruppe zur frühzeitigen Vermittlung unseres Tierschutzgedankens dar. Daher bietet der  Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. auch gerne Führungen durch sein Tierheim für nahezu alle Jahrgangsstufen von Schulklassen nach vorhandenen Möglichkeiten an. Mehr...

Viel Wissenswertes zu verschiedenen Tierschutzthemen findet ihr auf den Seiten des Deutschen Tierschutzbundes. Guckt doch mal nach unter: www.jugendtierschutz.de.

Kuh-KinderSonntag im Tierheim

Die Milch gehört den Kälbern!Die Milch gehört den Kälbern!6. April 2014

Und die Kälber gehören zu ihren Kuhmüttern. Doch die Realität sieht ganz anders aus. Das erfuhren Kinder und Eltern während des KinderSonntags im Tierheim Süderstraße. „Kühe, Kälber, Milch“, so das Thema des Vormittags, an dem ein Tier im Mittelpunkt stand, das körperlich ständig Höchstleistungen vollbringen muss: die Milchkuh. Milchkühe sind weibliche Rinder, die so gezüchtet sind, dass sie sehr große Mengen an Milch produzieren können. Das ist Schwerstarbeit für die Tiere, obwohl man das auf den ersten Blick gar nicht so leicht sehen kann.

Weiterlesen