Gassi-Gehen

Spazierengehen mit unseren Hunden.Spazierengehen mit unseren Hunden.Aktueller Hinweis: Aufgrund der pandemischen Entwicklung des Coronavirus SARS-CoV-2 finden derzeit keine Schulungen statt. Aufgrund einer jetzt schon langen Warteliste nehmen wir zurzeit auch keine weiteren Anmeldungen an.

Geben Sie den Tierheim-Hunden die Möglichkeit sich auszulaufen, nach Herzenslust herumzuschnüffeln, zu spielen – kurz: mal etwas anderes zu erleben neben dem Zwingeralltag.


Nach einer Schulung für Gassigeher durch unsere Hundetrainerin Vera Düwer (gegen 10 Euro Aufwandsentschädigung) können Sie unsere Hunde beschäftigen.

Momentan suchen wir hauptsächlich Unterstützung für die Gassizeiten unter der Woche – von Montag bis Freitag. Die Wochenenden konnten wir schon gut besetzen.

Um nach der Schulung sowie den beiden Probespaziergängen einen Gassigeh-Ausweis, mit dem das selbstständige Führen unserer Hunde möglich ist, zu erhalten, wird die Mitgliedschaft in Höhe von 35 Euro jährlich nötig.

Gassi gehen kann man:

montags, mittwochs, donnerstags: 11:00 - 12:30 / 12:30 - 14:00 / 14:00 - 15:30 Uhr
freitags: 11:00 - 12:30 / 12:30 - 14:00 Uhr
samstags: 13:00 - 14:30 Uhr
sonntags: 12:30 - 14:00 Uhr

Voraussetzung ist, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Sind Sie interessiert? Dann wenden Sie sich gern an unsere Hundetrainerin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Aufgrund der pandemischen Entwicklung des Coronavirus SARS-CoV-2 finden bis auf Weiteres keine Schulungen statt.