HelpDay: Staples-Team schuftet in der Sonne

Fleißiger Einsatz von Staples-Mitarbeiter*innen bei uns im Tierheim.Fleißiger Einsatz von Staples-Mitarbeiter*innen bei uns im Tierheim.Staples packt im HTV an! Bereits zum zweiten Mal entschieden sich Mitarbeiter*innen der Hamburger Zentrale des Bürobedarf-Einzelhändlers, ihren Community-Day als HelpDay in unserem Tierheim zu verbringen. Nachdem es beim Einsatz im vergangenen Jahr geregnet hatte, strahlte dieses Mal die Sonne. Die meisten Helfer*innen waren zum ersten Mal in unserem Tierheim und zeigten sich beeindruckt.

„Ich hätte nie gedacht, dass das Tierheim Süderstraße so weitläufig und schön gestaltet ist – und dass es hier so viele Tiere gibt“, staunte Paul Kostuch, Buchhalter bei Staples. Damit alles noch schöner wird, sammelten Mitarbeiter*innen des Bürobedarf-Einzelhändlers am neuen Schildkrötenteich und im Auslauf Steine, Scherben und Schutt. „Während der Bauarbeiten am Schildkrötenteich ist davon einiges aus dem Erdreich hochgekommen“, erläuterte Mario Remers, der als Leiter Handwerk und Haustechnik für die Anleitung der fleißigen Unterstützer*innen verantwortlich war. Als hätten sie nie etwas anderes getan, schnitt eine Gruppe Rhododendronbüsche am Teich zurück, grub einen Sandstreifen vor dem Zaun um und pflanzte dort Sanddornsträucher ein.

Auch auf einem anderen Teil des Geländes entfernten Helfer*innen Rhododendronbüsche und kümmerten sich um weitere Rabatten, indem sie vertrocknete Pflanzen entsorgten und so Platz für eine neue Bepflanzung schafften. Im Carport legte der Chef der Hamburger Staples-Zentrale beim Upcycling von Holzpaletten Hand an: Jochen Bohl half mit, die von HTV-Mitarbeitern zurechtgesägten und vom HelpDay-Team glatt gehobelten Holzleisten in die Paletten einzufügen, damit sich eine geschlossene, glatte Fläche ergibt. So wird vermieden, dass sich daran Fellnasen verletzen können. Denn die so entstandenen „Holzfliesen“ sollen aneinandergesetzt künftig ein Bodenbelag für unsere neu gebaute Terrasse sein. Diese steht dann allen Besucher*innen offen – und natürlich auch ihren Schützlingen.

Jochen Bohl freute sich, einen Beitrag leisten zu können, damit das Tierheim für Mensch und Tier noch schöner wird. Gleichzeitig sei der HelpDay eine tolle Teambildungsmaßnahme: „Wir alle arbeiten für Staples in verschiedenen Bereichen und können uns bei der Arbeit hier im Tierheim mal anders kennenlernen“, erklärte er. Den HelpDay hatte Data-Managerin Steffi Bahn wie auch im vergangenen Jahr für das Team initiiert. Sie freute sich, dieses Mal bei besserem Wetter mit ihren Kolleg*innen beim HTV am Start zu sein.

Zur Belohnung für die Stunden anstrengender Arbeit führte Mario Remers die Besucher*innen zum Abschluss durchs Tierheim. Mit einem Stopp im Reptilienhaus, einer Toberunde mit einigen unserer Fellnasen und einem Abstecher ins neue Katzenhaus war für alle etwas dabei. Der Tag sei wieder ein toller Erfolg gewesen, freute sich Mario Remers: „Wir hoffen, die Staples-Zentrale verbringt auch einen ihrer nächsten Community-Days bei uns im HTV.“

Barbara Smijak gestaltet und verschönert als Visual Merchandiserin die Staples-Filialen: "Der Schildkrötenteich ist so liebevoll gestaltet. Ich freue mich, dabei zu helfen, alles noch schöner zu machen."Barbara Smijak gestaltet und verschönert als Visual Merchandiserin die Staples-Filialen: "Der Schildkrötenteich ist so liebevoll gestaltet. Ich freue mich, dabei zu helfen, alles noch schöner zu machen."Data-Managerin Steffi Bahn initiierte den HelpDay für das Staples-Team bereits zum zweiten Mal: "Wie schön, das Tierheim dieses Mal bei Sonnenschein zu erleben und hier wieder anpacken zu dürfen."Data-Managerin Steffi Bahn initiierte den HelpDay für das Staples-Team bereits zum zweiten Mal: "Wie schön, das Tierheim dieses Mal bei Sonnenschein zu erleben und hier wieder anpacken zu dürfen."Einkäufer Marc König genoss den Tag: "Die körperliche Arbeit ist eine tolle Abwechslung zum Bürojob – und wir tun Gutes für die Tiere und die Menschen im HTV – super!"Einkäufer Marc König genoss den Tag: "Die körperliche Arbeit ist eine tolle Abwechslung zum Bürojob – und wir tun Gutes für die Tiere und die Menschen im HTV – super!"

Das Staples-Team spendete im Anschluss an den erfolgreichen HelpDay 350 Euro für unsere Schützlinge. Wir danken herzlich für diesen tollen Einsatz und die Spende - und freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

Wenn auch Ihr Unternehmen sich im Rahmen eines Sozialen Tags (HelpDays) bei uns im Tierheim engagieren möchte, melden Sie sich gerne bei unserem Leiter Handwerk und Haustechnik, Mario Remers, unter 040 / 211 10 6-15 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hier geht's zur Bildergalerie.