Danke: HFG Service spendet 1.000 Euro

Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!Wir freuen uns über eine großzügige Spende der HFG Service GmbH in Höhe von 1.000 Euro. HFG-Geschäftsführerin Sandra Szech brachte den symbolischen Scheck höchstpersönlich vorbei und lernte zwei unserer entzückenden Schützlinge kennen.

Sandra Szech staunte nicht schlecht, als sie den Eingang unseres Tierheims passierte. So groß hatte sie sich unser Gelände gar nicht vorgestellt. Begleitet von ihrer Mitarbeiterin Stefani Hartz, hatte die HFG-Geschäftsführerin einen großen Scheck für unsere Tiere dabei. Die beiden Frauen wurden freudig von unserer 1. Vorsitzenden Janet Bernhardt und unserem 2. Vorsitzenden Jens Schmidt in Empfang genommen - begleitet von unseren Hunden Gismo und Joschi*.

“Unsere Mitarbeitenden haben dieses Jahr auf ihre Lebkuchen verzichtet, um von dem Geld Hamburger Einrichtungen zu unterstützen”, erläutert Sandra Szech in einem netten Plausch. Neben dem HTV wurde unter anderem auch das Kinderhospiz “Sternenbrücke” bedacht. Janet Bernhardt freut sich sehr: “Es ist schön zu sehen, dass unsere Tiere auch in diesen Zeiten nicht vergessen werden. Wir danken dem Unternehmen sehr für diese Spende, die uns ein weiteres Stück Planungssicherheit gibt.” Jens Schmidt bestätigt: “Die Corona-Pandemie ist nicht spurlos an uns vorbei gegangen und hat bei uns zu spürbaren Spendenrückgängen geführt. Daher können wir jede Hilfe gut gebrauchen.”  

Wir danken dem Spezialisten für Langzeitinkasso, HFG, für diese tolle vorweihnachtliche Überraschung!

*Unser Gismo hat in der Zwischenzeit seine Familie gefunden. Hier lernen Sie Joschi kennen.