HTV bedankt sich bei GO! Express & Logistics für Spende von 1.000 Euro

HTV-Mitarbeiterin Maike Schulte (links) nahm den Spendenscheck von Melanie Kleem und Andreas Schwertner entgegen.28. Februar 2018

Gestern überreichten Melanie Kleem und Andreas Schwertner von der Firma GO! Express & Logistics in unserem Tierheim einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an HTV-Mitarbeiterin Maike Schulte. Die großzügige Spendensumme kam über eine ganz besondere Aktion zustande.

In der Hamburger Station von GO! Express & Logistics gibt es eine dort sogenannte „Deppenkasse“: Jeder, der vergisst sich einzustempeln, muss 2 Euro in diese Kasse einzahlen. Offenbar passen einige nicht auf, denn mit der Zeit kommt einiges zusammen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stimmen dann ab, an welche wohltätige Organisation das Geld gespendet werden soll. Diesmal fiel die Wahl auf den Hamburger Tierschutzverein und so durften wir mit Freude 1.000 Euro in Empfang nehmen.

Wir finden die Aktion ganz toll und bedanken uns von Herzen – auch im Namen unserer Tierheim-Schützlinge – bei GO! Express & Logistics!

Organisiert auch Ihr Arbeitgeber Sammlungen für gemeinnützige Zwecke? Gerne schlagen wir Ihnen geeignete Projekte in unserem Hause vor, für die gespendet werden kann. Bitte wenden Sie sich dafür an Mario Remers unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Natürlich hilft auch jede Direktspende unseren tierlichen Schützlingen. Nutzen Sie dafür entweder unser Online-Spendenformular oder überweisen Sie auf unser Konto bei der Hamburger Sparkasse:

IBAN: DE03 2005 0550 1286 2228 88

BIC: HASPDEHHXXX