Wir freuen uns sehr, dass es immer wieder Menschen gibt, die unsere Arbeit auf ganz unterschiedliche und liebevolle Weise unterstützen – wie zum Beispiel in jüngster Zeit ein Musiker-Duo, ein Fußballverein und ein neu eröffneter Supermarkt.

Das Duo THE TWO GEES hat bei ihrem Auftritt im Jenfeld-Haus und bei ihrer kleinen musikalischen Tour durch Ahrensburg ihr Publikum um Spenden für unser Tierheim gebeten – und uns diese kürzlich überreicht. Die tolle Summe von 500 € für unsere Tierschutzarbeit kam dabei zusammen. Bei der Übergabe bei uns im Tierheim gab es zusätzlich eine spontane musikalische Einlage für uns. Wir bedanken uns ganz herzlich für dieses tolle Engagement und würden uns freuen, wenn wir die beiden sympathischen Musiker bei unserem Tierschutzfest am Sonntag, den 1. Oktober wiedersehen, denn auch wir sind jetzt schon THE TWO GEES Fans! Aktuelle Informationen zum Duo findet ihr hier.

Auch der Fußballverein HAMM UNITED fragte an, wie er unsere Tiere unterstützen kann. Jetzt steht unsere Spendendose dort am Verkaufswagen - und bei jedem Heimspiel kann für unser Tierheim in der Süderstraße gespendet werden. Wer möchte, kann uns alternativ per PayPal eine Spende zukommen lassen oder Futter für unsere Tiere abgeben. Wir danken insbesondere dem Vizepräsidenten des Hamm United, Mario Bauer, für sein Engagement und seinen Einsatz für den Tierschutz.
Informationen zu den nächsten Heimspielen von HAMM UNITED findet ihr hier.

Boxen für Futterspenden finden sich auch in verschiedenen Supermärkten in Hamburg. Gerade dazugekommen ist eine Box im neu eröffneten GLOBUS-Supermarkt in Lurup.

Dieses Plakat finden Sie im neu eröffneten GLOBUS-Supermarkt in Lurup.

Wenn Sie eine Spendenbox in der Nähe Ihres Wohnortes suchen, finden Sie eine Auflistung hier.