Der Winter hält Einzug in unser Tierheim

Hauptsache Sonne: Auch unsere Nymphensittiche erkunden den Schnee.Hauptsache Sonne: Auch unsere Nymphensittiche erkunden den Schnee.Erster Schneefall in diesem Jahr in Hamburg: Auch unser Tierheim Süderstraße ist in winterliches Weiß gehüllt. Auf Bäumen, Schildern und Gebäuden hat sich der Schnee niedergelassen – ein geradezu idyllischer Anblick, angestrahlt von glänzenden Sonnenstrahlen. Die Nymphensittiche sitzen in der Außenvoliere auf schneebedeckten Ästen, Hunde tollen in den Ausläufen, die auch mit einer dünnen Schneeschicht bedeckt sind.

Natürlich gibt es auch Tiere, die Kälte und Schnee nicht so toll finden – aber die sind geschützt in ihren Innenräumen. So zum Beispiel auch die Wasserschildkröten, deren Teich mit einer dünnen Eisschicht bedeckt ist. Wir haben für Sie ein paar schöne Winter-Impressionen im Tierheim fotografiert.

Harry bestaunt die weißen FlockenHarry bestaunt die weißen FlockenHier geht es zu unseren Winter-Fotos!