Sat.1 Gold über unsere Tierschutzarbeit in Corona-Zeiten

Unser Devi im Glück.Unser Devi im Glück.Ein Kamera-Team von Sat.1 Gold hat uns und unseren Tierheimbetrieb in Corona-Zeiten für die Sendung „Haustier sucht Herz- das Corona-Spezial“ begleitet: wie wir Tiere aus einem Corona-Haushalt in unsere Obhut nehmen und und sich unsere Tierrettung auf den Ernstfall vorbereitet, wer unserem lieben Devi ein Zuhause geschenkt hat, wie Gassigehen aktuell bei uns funtioniert und welche kleinen Schützlinge in unserer Wildtieraufzucht derzeit versorgt werden. Sehen Sie selbst!

Um unsere Tiervermittlung und unseren Tierheimbetrieb während der Pandemie-Zeit bestmöglich aufrecht zu erhalten und unsere Mitarbeiter*innen, Ehrenamtlichen und Besucher*innen zu schützen, haben wir bereits umfangreiche verbindliche Hygeniemaßnahmen getroffen. Ein Fernsehteam von Sat.1 Gold begleitete uns nun bei unserer Tierschutzarbeit, die trotz erschwerter Bedingungen weitergeht  denn es gibt immer Tiere in Not, die unsere Hilfe brauchen.

Wir sind auch in Krisenzeiten für Tiere in Not da!Wir sind auch in Krisenzeiten für Tiere in Not da!Sat. 1 Gold berichtet auch über unsere liebevolle Aufzucht von Wildtier-Waisen.Sat. 1 Gold berichtet auch über unsere liebevolle Aufzucht von Wildtier-Waisen.Im Interview berichten unsere 1. Vorsitzende Janet Bernhardt und unser 2. Vorsitzender Jens Schmidt von unserem veränderten Tierheimalltag und aktuellen Herausforderungen. Wir nehmen Sie außerdem mit, wenn unser Tierrettungsfahrer Heiko Nauschütz und unsere Leiterin der Hundeschule Vera Düwer zwei Schützlinge aus einem Corona-Haushalt holen und zu uns ins Tierheim bringen. Darüber hinaus erleben Sie, wie unser lieber Devi ein eigenes Zuhause findet und - begleitet von unserer Hundehaus-Mitarbeiterin Susanne Schaar - von seinen Menschen abgeholt wird. Unsere Tierpflegerin Larissa Damerau berichtet derweil von der Arbeit in unserer Wildtieraufzucht und versorgt dabei ganz souverän kleine Schützlinge.

Hier geht es zur Sat.1 Gold-Sendung Haustier sucht Herz - das Corona-Spezial:

Jetzt ansehen (ab Minute 11:48)!