Neue tierärztliche Leiterin im HTV

Dr. Urte Inkmann kehrt als leitende Tierärztin in den HTV zurück.Dr. Urte Inkmann kehrt als leitende Tierärztin in den HTV zurück.Wir begrüßen Frau Dr. Urte Inkmann als neue tierärztliche Leiterin im HTV. Sie kümmert sich fortan um alle Belange der tierärztlichen Versorgung unserer Schützlinge – mit dem Ziel, diese weiter zu verbessern.

Dazu gehört es, die hygienischen Standards in unserem Tierheim weiter anzuheben – langfristig auch in Form eines eigenen Qualitätsmanagements – sowie bauliche Änderungen, etwa dringend notwenige Quarantänestationen, und auch neue Technik zu etablieren, Fortbildungsbedarfe unseres Praxisteams zu decken und eine schnellere Kommunikation mit externen Fachkliniken für Notfallbehandlungen zu schaffen.

Dr. Urte Inkmann war bereits 13 Jahre lang als Tierärztin im HTV tätig, bevor sie 2017 zum Tiergesundheitszentrum Oerzen wechselte. Die 54-Jährige erläutert: „In den vergangenen Jahren habe ich viel dazulernen dürfen, doch der Tierschutz kam mir dabei letztlich zu kurz. Daher bin ich froh, wieder im HTV zu sein und seinen engagierten Vorstand unterstützen zu können.“