Welthundetag: Diese zwei Powerfrauen suchen ein Zuhause!

Kate gibt gern Küsschen.Kate gibt gern Küsschen.Anlässlich des Welthundetages möchten wir Ihnen zwei ganz besondere Hündinnen vorstellen, die sich jeweils ein schönes Zuhause wünschen – und dabei so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht. Gestatten: Lena, die Schüchterne und Kate, der Wirbelwind.

Lena: Die schüchterne Powerfrau

Lena wartet auf ihre Chance.Lena wartet auf ihre Chance.Lena nähert sich auf leisen Sohlen. Anfangs ist die Hündin unsicher und braucht ihre Zeit, Vertrauen aufzubauen. Sobald sie Menschen ins Herz geschlossen hat, ist Lena treu und anhänglich – einfach eine tolle Gefährtin. Sie liebt es sich auszupowern und wetzt gerne durch die Natur. Dementsprechend sucht unsere schüchterne Powerfrau Menschen, mit denen sie ordentlich was erleben kann – denn Lena möchte immer dabei sein. Und was für sie noch wichtig ist, ist eine klare Führung. Die sieben Jahre alte Mischlingshündin hat so einige Tricks drauf, sich an dem, was sie tun soll, vorbei zu mogeln. Klare Ansagen sind für Lena auch wichtig, damit sie nicht auf die Idee kommt, auf ihre Menschen aufzupassen – denn das tut sie gerne. Und es nimmt ihr natürlich viel Stress ab und gibt ihr Sicherheit, wenn sie weiß, dass sie sich auf ihre Familie voll und ganz verlassen kann. Lena hat einen guten Grundgehorsam und ist stubenrein. Sie kam in unsere Obhut, da sich ihr Halter nicht mehr um sie kümmern konnte. Mit Artgenossen versteht sich Lena, wenn die Chemie stimmt. Kleinkinder muss es in ihrem zukünftigen Zuhause nicht geben.

Wir wünschen uns für Lena erfahrene Halter:innen, die mit ihr arbeiten und für sie da sind.

Mit Bezugspersonen kuschelt Lena gerne.Mit Bezugspersonen kuschelt Lena gerne.Wer schenkt ihr ein geborgenes Zuhause mit Action?Wer schenkt ihr ein geborgenes Zuhause mit Action?

Kate: Der lebensfrohe Wirbelwind

Kate möchte mit ihren Menschen die Welt erobern.Kate möchte mit ihren Menschen die Welt erobern.Kate in Stillstand zu erleben, ist beinahe unmöglich. Die aufgeweckte Hündin wirbelt vergnügt herum und möchte beschäftigt werden. Laufen und Spielen sind ihr Element. Sie hat eben das typische Temperament eines Jack-Russell-Terrier-Mischlings. An der Leine läuft die achtjährige Hündin vorbildlich. Fremden gegenüber ist das freundliche Energiebündel aufgeschlossen und interessiert – immerhin könnten das neue Spielpartner:innen sein! Kate liebt es verwöhnt zu werden und hat ihre Familie am liebsten für sich alleine – bei Kuschelkonkurrenz kann sie auch schon mal eifersüchtig werden. Die Gesellschaft ihrer Menschen ist für sie durch nichts zu ersetzen. Kate wurde am Hauptbahnhof gefunden und möchte bei verlässlichen Halter:innen ankommen sowie mit viel Eifer noch das ein oder andere lernen, damit sie auch Ruhe entspannt genießen kann. Sie bleibt gerne Einzelprinzessin.

Wir suchen für Kate aktive Menschen, die mit ihr Pferde stehlen und sie weiter fördern.

Die Hündin ist allzeit bereit: "Spielst du mit mir? Bitte!"Die Hündin ist allzeit bereit: "Spielst du mit mir? Bitte!"Und schmusen mag sie auch gerne.Und schmusen mag sie auch gerne.