Umzug ins Sommerquartier: Die Pool-Saison für unsere Schildkröten hat begonnen

Endlich wieder Sonne auf dem Panzer.Endlich wieder Sonne auf dem Panzer.Unsere Schildkröten dürfen bei uns in der warmen Jahreszeit einen Außenbereich mit Teichanlage genießen, in dem sie artgerecht schwimmen, auf Erkundungstour gehen und gemeinsam den Sommer genießen können. Unsere Landschildkröten leben bereits seit ein paar Wochen an der  frischen Luft. Jetzt, wo die Eisheiligen überstanden sind und das Wetter in Hamburg allmählich wärmer wird, konnten gestern nun auch die Wasserschildkröten ihr Sommer-Habitat beziehen. Unten sehen Sie den Einzug im Video!

Insgesamt kommen bisher 24 von unseren insgesamt 49 Wasserschildkröten in den Genuss des Teichgeheges – und auch acht Landschildkröten verbringen dort den Sommer. Nach und nach werden weitere Panzerfahrer das erste Sonnenbad am Teichufer nehmen – oder in andere Freiluftgehege auf dem Tierheimgelände umziehen.

Transport zum Teichgehege.Transport zum Teichgehege.Derzeit beheimaten eine besonders große und bunte Mischung an Wasserschildkröten bei uns im Tierheim – darunter Gelbwangen-, Rotwangen, Florida Rotbauch-, Hieroglyphen und Moschusschildkröte sowie die Chinesische Dreikielschildkröte. Auch verschiedene Höckerschildkröten wie unsere Schwarzknopf Höckerschildkröte Philumeno, Falsche Landkartenschildkröte oder die Mississippi-und Ouachita-Höckerschildkröte warten bei uns auf ihr Für-immer-Zuhause.
Den Winter verbrachten die Gelbwangen- und Rotwangen-Schmuckschildkröten sowie die Hieroglyphen-Schildkröten in Wasserbehältnissen. Unsere Landschildkröten hielten Winterruhe in speziell an ihr natürliches Überwinterungsverhalten angepasste Boxen im Kühlraum.

​Philumeno*, eine Schwarzknopf Höckerschildkröte, sucht noch ein Zuhause.​Philumeno*, eine Schwarzknopf Höckerschildkröte, sucht noch ein Zuhause.Die Haltung von Wasserschildkröten ist nicht ganz einfach: Sie haben hohe Ansprüche an die sie umgebenden Luft- und Wassertemperaturen. Ein Teich, in dem sie nach Herzenslust herumschwimmen können, ist ein Muss für eine artgerechte Haltung. Einen warmen Sommer genießen sie gerne auch in einem Teich, jedoch auch gerne mit der Möglichkeit, sich aufzuwärmen. Im Winter brauchen sie unbedingt einen beheizten Keller. Je nach Rasse variiert hier die jeweilige Temperatur, bei der sie sich am wohlsten fühlen.


An Landschildkröten haben wir derzeit Vertreter der Griechischen, Maurischen und der Breitrand-Landschildkröten bei uns. Für ihre artgerechte Haltung ist  eine große Freilauffläche in einem Außengehege wichtig. Dieses sollte mit verschiedenen Sträuchern und Pflanzen, wie Lavendel, Salbei, Thymian, Bohnenkraut oder Malve bepflanzt sein. Auch Findlinge und hohe Erdhügel sollte es geben: Der Panzer will schließlich gesonnt werden.

Sie möchten unseren gepanzerten Schützlingen ein artgerechtes Zuhause geben? Dann schicken Sie bitte Ihre 
Selbstauskunft sowie einige Fotos der Kleintierunterkunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

*Hier lernen Sie Philumeno kennen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER