Herr Zwick wurde leider nur 11 Jahre alt.Herr Zwick wurde leider nur 11 Jahre alt.Wir sind sehr traurig: Unser herzkranker Schützling Herr Zwick musste von seinen Leiden erlöst werden. Mehr als ein Jahr hat der ehemals verwahrloste Fundkater bei uns im Tierheim gelebt und sich samtpfotig in unsere Herzen geschlichen. Er musste, wie viele andere Katzen, aus dem baufälligen Alten Katzenhaus ausziehen. Doch Herr Zwick hatte Glück im Unglück: Er landete auf der Station von Tierpflegerin Sara Müller, die sich ihm oft über ihre Arbeitszeit hinaus widmete. Sie erinnert - auch im Namen seiner beiden anderen größten Fans - im Folgenden liebevoll an den lieben Kater mit den schönen blauen Augen. 

Als Herr Zwick zu uns ins Tierheim kam, musste der kleine Mann erst einmal aufgepäppelt werden. Sein Zustand war ziemlich verwahrlost und verfilzt. Katzenhaus-Mitarbeiterin Karin Weinhausen widmete sich dem Katerchen sehr intensiv - und benannte ihn nach einer Figur aus einem Märchen ihrer Kindheit. Der kleine Kater hatte nämlich nach dem Essen sein Futter im Bart hängen, genauso wie Herr Zwick aus der Geschichte „The Twits“ („Die Zwicks“) von Roald Dahl.

Schnell war deutlich, dass Herr Zwick so einige Baustellen hatte: Sein Herz war krank und die Herzspezialistin hatte ihn schon fast aufgegeben, doch Karin versicherte, dass er sich total unauffällig und entspannt zeigt. Somit durfte er weiterhin im Alten Katzenhaus umherspazieren.

Nachdem das Alte Katzenhaus wegen Baufälligkeit gesperrt wurde, musste auch Herr Zwick einen neuen Platz finden. In der Welpenstation war ein kleines Zimmer frei und Herr Zwick fiel ab sofort in mein Betreuungsgebiet. Schnell hat er sich in mein Herz geschlichen, wodurch man mich des Öfteren auch nach Feierabend bei ihm im Zimmer fand. Auch das Herz von Marion Bernstein, einer sehr treuen und verantwortungsvollen ehrenamtlichen Katzen-Vorleserin, stahl er sofort. Sie war so oft es ging bei ihm und schenkte ihm viel Aufmerksamkeit, was ihm sichtlich gut tat. Auch in der Verwaltung hatte er einen treuen Fan: Katrin Ashfield kam oft vorbei, um ihm Streicheleinheiten zu geben und sich nach seinem Gesundheitszustand zu erkundigen.

Die Zeit verging im Tierheim und es kam der Tag, an dem Herr Zwick schneller atmete als normal. Kurzerhand wurde den Tierärzten Bescheid gegeben, welche sich sofort um ihn kümmerten. Leider ergab das Röntgenbild keinen guten Befund und Herr Zwick musste nach mehr als einem Jahr im Tierheim erlöst werden.

In liebevoller Erinnerung

Sara
Karin
Marion 
Katrin

So traurig kam Herr Zwick zu uns ins Tierheim ...So traurig kam Herr Zwick zu uns ins Tierheim ...... und so blühte der liebe Kerl bei uns auf.... und so blühte der liebe Kerl bei uns auf.Seine Bezugstierpflegerin schenkte ihrem Herrn Zwick einen würdevollen Abschied.Seine Bezugstierpflegerin schenkte ihrem Herrn Zwick einen würdevollen Abschied.Und sie gestaltete liebevolle Erinnerungen für seine beiden anderen größten Fans.Und sie gestaltete liebevolle Erinnerungen für seine beiden anderen größten Fans.