Gemütliches Beisammensein auf Neujahrsempfängen für Unterstützer des HTV

Typisch Max: Das HTV-Maskottchen begrüßte die Gäste der Neujahrsempfänge überschwänglich.Typisch Max: Das HTV-Maskottchen begrüßte die Gäste der Neujahrsempfänge überschwänglich.22. Januar 2018

Wie schon in den Jahren zuvor luden wir auch in diesem Januar zu unseren Neujahrsempfängen ins Tierheim Süderstraße ein. Nach einem Rückblick auf das gemeinsame Tierschutz-Engagement des vergangenen Jahres mit Danksagungen an Haupt- und Ehrenamtliche, Spender, Paten und Testatoren wurde das vegane Buffet eröffnet und man tauschte sich aus.

Weiterlesen

HTV verabschiedet Dr. Urte Inkmann nach über dreizehnjähriger Tätigkeit

Von links: Susanne David, Mario Remers, Manfred Graff, Dr. Urte Inkmann, Vera Düwer und Sandra Gulla.Von links: Susanne David, Mario Remers, Manfred Graff, Dr. Urte Inkmann, Vera Düwer und Sandra Gulla.29. Dezember 2017

Eine langjährige Mitarbeiterin verlässt zum Jahresende den Hamburger Tierschutzverein: Tierärztin Dr. Urte Inkmann beendet nach mehr als 13 Jahren ihre Tätigkeit beim HTV. Der Vorstand verabschiedete die Veterinärin.

Weiterlesen

Hektor im Glück: Der freundliche Schäferhund hat eine liebevolle Pflegestelle gefunden

„Toll, dass es bei meinen neuen Leuten sooo gemütlich ist!“„Toll, dass es bei meinen neuen Leuten sooo gemütlich ist!“6. Dezember 2017

Verfrühtes Weihnachtsgeschenk für Hektor: Der Rüde mit der Hüftgelenksdysplasie, der nach einer durch Spenden finanzierten Operation weiterhin Physiotherapie benötigt, durfte zu lieben Menschen ziehen. Im September hatten wir einen Aufruf gestartet, um einen Pflegeplatz für ihn zu finden – jetzt haben unsere Bemühungen Früchte getragen.

Weiterlesen

Bescherung für alle: Der Nikolaus besuchte die Tierheim-Schützlinge in der Süderstraße

Gemütlich lauschten der Nikolaus und die Kinder einer Lesung von Kinderbuchautorin Sibylle Rieckhoff.Gemütlich lauschten der Nikolaus und die Kinder einer Lesung von Kinderbuchautorin Sibylle Rieckhoff.4. Dezember 2017

Auch in diesem Jahr kehrte der Nikolaus bei uns im Tierheim ein, um unsere Schützlinge zu verwöhnen und ein Zeichen zu setzen: „Liebe Menschen, vergesst die Tiere nicht!“ Über 30 Kinder begleiteten den Nikolaus auf seinem Gabenrundgang über unser Gelände.

Weiterlesen

Unsere Wildfänge im Glück: 16 scheue Katzen aus der Süderstraße leben jetzt auf ländlichen Grundstücken und Höfen

Die kleinen Tiger Rasputin (unten) und Greta haben mittlerweile ein tolles Zuhause gefunden. Die kleinen Tiger Rasputin (unten) und Greta haben mittlerweile ein tolles Zuhause gefunden. 28. November 2017

Im Tierheim Süderstraße nehmen wir immer wieder auch sehr scheue Katzen auf, die niemals zum Kuschelkameraden für das Sofa werden und unbedingt draußen leben sollen. Doch auch diese sogenannten Straßenkatzen müssen von Menschen versorgt werden und benötigen geschützte Rückzugsräume. Bauernhöfe und ländliche Grundstücke sind oft ihr idealer Lebensraum. Dank dem Einsatz eines ehrenamtlich aktiven HTV-Mitglieds konnten viele dieser Katzen nun wieder an solche Orte vermittelt werden. Wir stellen Ihnen drei Erfolgsgeschichten vor.

Weiterlesen

Impressionen aus Wheelis Leben: anders als andere Hunde und doch genau wie sie

Genießt die Herbstsonne auf dem Fell und den Sand unter seinen Pfoten: Wheeli bei einem Ausflug an die Ostsee. Genießt die Herbstsonne auf dem Fell und den Sand unter seinen Pfoten: Wheeli bei einem Ausflug an die Ostsee. 18. November 2017

Es gibt Neues von Wheeli! Der kleine Hund kann seine Hinterpfoten zwar nur eingeschränkt einsetzen, doch das bedeutet noch lange nicht, dass er behindert ist. Im Gegenteil: Wheelis gute Laune und sein nicht zu bremsender Lebenswille sind ansteckend. Wheeli zeigt uns, dass das Leben nicht weniger lebenswert sein muss, nur weil man anders ist.

Weiterlesen

HTV nimmt weiße Farbmäuse aus illegalem Tiertransport auf

Jetzt dürfen sie leben!Jetzt dürfen sie leben!7. November 2017

Über 7.000 Tiere wurden bei einer Polizeikontrolle in Bayern aus dem bisher größten illegalen Tiertransport Deutschlands beschlagnahmt. Der HTV übernimmt 40 weiße Farbmäuse und beteiligt sich an Fahrkette.

Weiterlesen

Spontaner Besuch vom Deutschen Tierschutzbund: Präsident Thomas Schröder schaute im Tierheim Süderstraße vorbei

Im Tierheim wurde Thomas Schröder von Sandra Gulla, 1. Vorsitzende des HTV, unter anderem der neue Taubenhort gezeigt.Im Tierheim wurde Thomas Schröder von Sandra Gulla, 1. Vorsitzende des HTV, unter anderem der neue Taubenhort gezeigt.26. Oktober 2017

Gestern bekam der Hamburger Tierschutzverein hohen Besuch aus Bonn: Thomas Schröder, der seit 2011 als Präsident die Geschicke des Deutschen Tierschutzbundes leitet, war auf der Durchreise und machte kurzerhand einen Abstecher nach Hamburg in die Süderstraße. Der HTV ist nicht nur Mitglied des Deutschen Tierschutzbundes, sondern repräsentiert ihn auch als Landesverband Hamburg. Sandra Gulla, 1. Vorsitzende des HTV zeigte Thomas Schröder gerne bei einer Führung die Neuerungen auf dem Tierheimgelände.

Weiterlesen

Unser Video zum Tierschutzfest: So schön war es am 1. Oktober in der Süderstraße

Beim Pitbull-Ballett zeigten unsere Schützlinge im strahlenden Sonnenschein, was sie drauf haben. Foto: Senta SchuckertBeim Pitbull-Ballett zeigten unsere Schützlinge im strahlenden Sonnenschein, was sie drauf haben. Foto: Senta Schuckert9. Oktober 2017

Am überraschend sonnigen ersten Sonntag im Oktober fand unser großes Tierschutzfest statt und bot ein buntes Programm für die rund 10.000 Besucher. Es wurde gemeinsam gelacht und gegessen, zahlreiche Tierschutz-Inititativen klärten über ihre Arbeit auf, Prominente moderierten unser Bühnenprogramm und mit Pitbull-Ballett, Hunderennen, Flohmarkt und Tombola gab es einiges zu erleben. Die schönsten Impressionen von unserem Fest können Sie mit unserem Video Revue passieren lassen.

Weiterlesen