Das begeisternde Video vom Hunderennen!

Unser Hunderennen für Jederhund bildet den krönenden Festabschluss. Foto: Senta SchuckertUnser Hunderennen für Jederhund bildet den krönenden Festabschluss. Foto: Senta Schuckert... und das zum gesamten Tierschutzfest natürlich auch weiterhin:
Der 7. Oktober war ein sonniger Tag. Perfektes Wetter also für unser Tierschutzfest, welches immer am ersten Sonntag im Oktober anlässlich des Welttierschutztags am 4. Oktober stattfindet. Rund 10.000 Besucherinnen und Besucher genossen unser buntes, siebenstündiges Programm.

Weiterlesen

10.000 Besucher! Die schönsten Fotos von Tierschutzfest und Hunderennen

Sandra Gulla, 1. Vorsitzende des HTV, begrüßt NDR-Kultmoderator Carlo von Tiedemann. Foto: Karola WagnerSandra Gulla, 1. Vorsitzende des HTV, begrüßt NDR-Kultmoderator Carlo von Tiedemann. Foto: Karola Wagner9. Oktober 2018, Update der Pressemitteilung

Das jährlich stattfindende Tierschutzfest des Hamburger Tierschutzvereins von 1841 e.V. (HTV) lockte am vergangenen Sonntag rund 10.000 Besucherinnen und Besucher ins Tierheim Süderstraße. Das Programm mit unseren Tierheim-Schützlingen, Info- und Flohmarktständen sowie tierfreundlichen Köstlichkeiten sorgten bei sonnigem Herbstwetter für großen Andrang.

Weiterlesen

Heute ist es so weit! Das erwartet Sie bei unserem großen Tierschutzfest am 7. Oktober

Die Hunde der "Spiel & Spaß"-Gruppe.Die Hunde der "Spiel & Spaß"-Gruppe.7. Oktober 2018, Update der Pressemitteilung vom 24. September und 2. Oktober 2018

Heute, am 7. Oktober 2018, lädt der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. (HTV) von 9 bis 16 Uhr zum Tierschutzfest ins Tierheim Süderstraße ein. Die Veranstaltung, bei der bis zu 10.000 Besucherinnen und Besucher erwartet werden, hat eine lange Tradition und bietet ein spannendes Programm. Unser Fest findet wenige Tage nach dem jährlichen Welttierschutztag am 4. Oktober statt und greift das Motto auf: Beendet das Leiden der Schweine! 

Weiterlesen

Tolles Paten-Wochenende im Tierheim Süderstraße

Hollie genoss die vielen Streicheleinheiten.Hollie genoss die vielen Streicheleinheiten.7. September 2018

Ein Hoch auf all unsere Patinnen und Paten: Sie sind so wichtig für unsere Arbeit – aber besonders für unsere Sorgenfellchen. Und einmal im Jahr laden wir zum großen Patentreffen im Tierheim ein. Jetzt war es an drei Tagen wieder soweit – ein wundervolles Erlebnis. Werden auch Sie Teil dieser tollen Gemeinschaft!

Weiterlesen

454 ausgesetzte Tiere: Unsere bittere Ferien-Bilanz!

Ferienopfer Mozart: Der Kater wurde in einer Tasche in Billstedt ausgesetzt.Ferienopfer Mozart: Der Kater wurde in einer Tasche in Billstedt ausgesetzt.16. August 2018

Heute sind in Hamburg die Sommerferien zu Ende gegangen – und der Hamburger Tierschutzverein (HTV) zieht eine bittere Bilanz für die vergangenen Wochen. Zwischen 1. Juni und Ferienende mussten insgesamt 454 ausgesetzte Tiere im Tierheim Süderstraße aufgenommen werden. Hinzu kommen mehr als 320 von ihren Halterinnen oder Haltern abgegebene Tiere.

Weiterlesen

Aktuelles ich&du-Magazin klärt über brutale Fuchsquälerei auf

Gerade erschienen: Die neue Ausgabe der ich&du.Gerade erschienen: Die neue Ausgabe der ich&du.13. August 2018

Die neue Ausgabe des Tierschutz-Magazins ich&du liegt ab sofort kostenfrei im Tierheim des HTV an der Süderstraße aus. Die aktuelle Titelgeschichte zeigt auf, wie wir als regionaler Tierschutzverein verfolgten und verletzten Füchsen helfen – auch bundesweit. Denn seit Kurzem ist der HTV Mitglied im Aktionsbündnis Fuchs, ein Zusammenschluss von mehr als 60 Tier- und Naturschutzorganisationen. 

Weiterlesen

Total verfilzt: Helfen Sie Strolch und seinen Kumpels als Hundefrisör

Malteser Strolch hatte ein total verfilztes Fell, das eine Qual für ihn gewesen sein muss. Er konnte sich nicht mehr richtig bewegen.Malteser Strolch hatte ein total verfilztes Fell, das eine Qual für ihn gewesen sein muss. Er konnte sich nicht mehr richtig bewegen.10. August 2018

Immer wieder kommen Hunde wie Strolch zu uns ins Tierheim Süderstraße: Der arme Kerl hatte extrem verfilztes und schmutziges Fell, welches ihn stark in seiner Bewegungsfreiheit einschränkte – und besonders bei den aktuellen Temperaturen eine Qual gewesen sein muss. Damit wir in Zukunft solche „Notfelle“ direkt behandeln können, suchen wir ehrenamtliche Hundefrisörinnen oder -frisöre. Oder auch versierte Laien, die das Fellscheren perfekt beherrschen.

Weiterlesen

Werden Sie Pate für unsere gehandicapten Hunde Betty und Bobby!

Dackeldame Betty und Pekinese Bobby hoffen auf liebe Patinnen und Paten.Dackeldame Betty und Pekinese Bobby hoffen auf liebe Patinnen und Paten.3. August 2018

Gleich zwei Schützlinge mit gelähmten Hinterbeinen leben aktuell im HTV: Zwergdackeldame Betty und Pekinese Bobby können ihre Hinterläufe zwar nur hinter sich herziehen – ihre Lebensfreude lassen sie sich davon aber nicht nehmen. Jetzt suchen wir Dauerpflegeplätze und Patinnen und Paten für die liebenswerten Hunde.

Weiterlesen

Maddock und Bodhi bedanken sich: Die benötigte Spendensumme ist zusammengekommen!

Maddock und Bodhi müssen dringend tiermedizinisch behandelt werden – hierfür baten wir um Ihre Spende.Maddock und Bodhi müssen dringend tiermedizinisch behandelt werden – hierfür baten wir um Ihre Spende.07. Juni 2018

Wir haben unser Ziel erreicht: Die Behandlung von Maddock und Bodhi gegen Herzwürmer in einer externen Klinik wird durch Ihre Spenden komplettfinanziert. Auch die Kosten für Bodhis Augen-OP haben wir dank Ihrer Hilfe zusammenbekommen. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für die finanzielle Unterstützung von ganzem Herzen!

Weiterlesen