Jugendgruppenleiter:innen auf ehrenamtlicher Basis gesucht!

Vor der Pandemie war unsere Jugendgruppe jahrelang eine feste Größe im Verein.Vor der Pandemie war unsere Jugendgruppe jahrelang eine feste Größe im Verein.Wir möchten auch junge Menschen für den Tierschutz begeistern! Kritische Auseinandersetzung mit Tierschutzthemen jeglicher Art, Aktionen rund ums Tierheim, Info-Auftritte in der Öffentlichkeit sowie die Organisation und Teilnahme an Demonstrationen und Mahnwachen stehen auf dem Planungszettel. Wer macht mit?

Um möglichst viele tolle Ideen umsetzen zu können suchen wir zudem Personen, die Lust haben in ihrer Freizeit einer Gruppe junger Tierschützerinnen und Tierschützer beim Aufbau und Neustart der HTV-Jugendgruppe helfend zur Seite zu stehen und sie bei verschiedenen Aufgaben und Aktionen anzuleiten.
Finden sich vielleicht Lehramtsstudentinnen und -studenten, die ihre Ausbildung um praktische Erfahrungen bereichern wollen?
Engagement und Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen sind gewünscht, eine pädagogische Bildung ist natürlich von Vorteil, aber kein Muss.

Wer neugierig auf uns geworden ist und mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen unsere HTV- Jugendgruppe und unser Betreuungs-Team zu verstärken. Gemeinsam wollen wir wieder eine starke und tatkräftige Tierschutzjugend bilden. Überbrückt mit uns die Zeit, plant Aktionen und steht in den Startlöchern, um nach den Pandemie-Vorsichtsmaßnahmen richtig im Tierschutz aktiv zu werden!

Wer sich mit uns engagieren möchte, meldet sich gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Sagt es auch gerne Euren Freundinnen, Freunden und Bekannten weiter - denn umso mehr wir werden, desto mehr erreichen wir gemeinsam für die Tiere.
Helft uns auch gerne als Mitglied. Jugendliche zahlen nur einen Jahresbeitrag von 10 Euro.

Wir sind auch auf Instagram und TikTok aktiv. Schaut doch mal vorbei!