Henne Henriette ist unsere Botschafterin für alle Tiere

Henriettes Freundin Hanna genießt  jetzt ihr Leben!24. November 2015

Jedes Jahr im Spätherbst sendet der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. ein hochwertiges Plüschtier an interessierte Vereinsmitglieder – das Arche-Noah-Tier. Das Tier ist Stellvertreter für eine Art, der wir aktuell besondere Aufmerksamkeit schenken. In diesem Jahr handelt es sich um die Henne Henriette.

Wissen Sie, dass der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. regelmäßig an der Rettung und Vermittlung von Legehennen beteiligt ist? So haben wir bereits zum siebten Mal ausrangierte Hennen aufgenommen, um sie nach einem kurzen entbehrungsreichen Leben in der Eierproduktion vor dem Tod im Schlachthof zu bewahren.
Plüsch-Henne Henriette ist Botschafterin der über 200 Legehennen, denen wir bisher zusammen mit unserem Kooperationspartner Rettet das Huhn e. V. ein artgemäßes und würdevolles Leben ermöglichen konnten.

Henriette geht auf Reisen für ihre ArtgenossenUnd wir möchten weiter Leben retten, weiter da sein für Henriettes Kolleginnen, aber auch weiterhin für heimatlose Katzen in Hamburgs Industriegebieten und auf Friedhöfen, für rumänische Straßenhunde, soweit es unsere Kapazitäten zulassen, für verletzte Heim- und Wildtiere, die unserer Hilfe bedürfen. Wir wollen allen Tieren, denen wir helfen können, nicht nur Zuflucht sein, sondern ein vorübergehendes Heim geben. Wir streben danach, für alle unsere Schützlinge ein artgemäßes Zuhause zu finden, sei es in der Natur oder in menschlicher liebevoller Obhut. Und wir möchten immer ein bisschen mehr schaffen, als wir bisher geschafft haben, ein bisschen besser werden, als wir bisher waren, denn das Elend der Tiere ist einfach zu groß, als dass wir jemals meinen könnten, wir hätten genug getan. Henne Henriette unterstützt uns dabei!

All diese Aufgaben können wir nur dank der Spenden und Beiträge unserer Mitglieder und Förderer bewältigen. Sie ermöglichen den Bau artgemäßer Gehege und die Versorgung und Betreuung der Tiere, auch Henriettes und ihrer Artgenossinnen.

Deshalb bitten wir Sie um eine Spende. Wir bedanken uns bereits jetzt von Herzen und wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit.

Das limitierte Stofftier Henriette können Sie vom HTV für 15,00 Euro pro Tier inkl. Porto und Verpackung erwerben, denn sie ist ein tolles Geschenk – nicht nur zu Weihnachten. Bitte nutzen Sie dafür unsere schriftliche Bestellung.

Gerne können Sie uns auch so eine Online-Spende mit dem Spendenzweck „Arche Noah“ zukommen lassen.

Oder bei der Hamburger Sparkasse einzahlen:

IBAN: DE03 2005 0550 1286 2228 88
BIC: HASPDEHHXXX
Stichwort: Spende für Arche Noah 2015