Bitte spenden Sie für die Ausreise rumänischer Hunde in unser Tierheim!

Giulia hat eine schwere Zeit hinter sich. Nun soll es besser werden. Giulia hat eine schwere Zeit hinter sich. Nun soll es besser werden. 16. Oktober 2017

Auch im Oktober möchte der Hamburger Tierschutzverein zwölf Hunden aus dem rumänischen Hundelager Bucov ein neues Leben in Deutschland ermöglichen. Hierfür bitten wir Sie um Ihr Mithilfe: Unterstützen Sie uns, indem Sie für die Ausreise unserer Schützlinge spenden.

Ein Ausreiseticket kostet 150 Euro inklusive medizinischer Versorgung. Sollte ein Hund aus unvorhersehbaren Gründen nicht ausreisen können (z. B. durch Tod oder Erkrankung des Hundes) oder erhalten wir mehr Spenden, als für die Tickets benötigt werden, wird mit den Spenden die Ausreise eines anderen Hundes oder die tiermedizinische und pflegerische Versorgung eines der Sorgenfellchen finanziert.

Für jeden Hund, den wir aus Rumänien retten konnten, übernehmen wir die Kosten für die Kastration eines weiteren Hundes vor Ort. Eine Kastration kostet 21 Euro. Auch hierfür ist jeder Betrag herzlich willkommen!

20. Oktober 2017: Nun sind auch die letzten Glücksfellchen bereit für die Reise nach Hamburg. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für Ihre tolle Unterstützung!

Folgende Hunde sollen mit dem nächsten Transport zu uns in die Süderstraße kommen:

Giulia ist eine extrem liebe, freundliche und sehr menschenbezogene Hündin. Da sie unter einem starken Hautmilbenbefall litt wurde sie in eine Tierklinik zur Behandlung gebracht. Nun ist Giulia weitgehend genesen und den Weg zurück ins Hundelager Bucov wollen wir ihr jedenfalls ersparen.

Giulia kann kommen!


 



 

 

Louise wurde im Hundelager Bucov im Sommer schwer gebissen. Daher wurde sie dort herausgeholt und sicher untergebracht. Louise besitzt ein nettes, zutrauliches Wesen und ist zudem sehr verschmust. Die knapp achtjährige Hündin ist jetzt reisefähig und soll die Chance bekommen einmal in einer richtigen Familie zu leben.

Louise kann kommen!

 





 

Dem Tötungslager Campina knapp entkommen, hat der hübsche Cosmo seinen offenen, gelassenen Charakter trotz allem nicht verloren. Seit vergangenen Sommer hat sich der Gesundheitszustand des dreijährigen Rüden im Hundelager Bucov stark verschlechtert. Er leidet unter Hautproblemen und damit wird es schwer für ihn den rumänischen Winter zu überleben. Wir wollen dafür sorgen, dass er überlebt.

Cosmo kann kommen!

 




 

Berth ist ein lustiger, lebensbejahender Kerl, der ebenfalls aus dem Tötungslager Campina geholt werden konnte und nun im Hundelager Bucov untergebracht ist. Er sucht stets Kontakt zu anderen Hunden sowie zu Menschen, von denen er gern ausgiebige Streicheleinheiten einfordert. Die kleine Frohnatur wird bei uns sicher schnell seine Adoptanten finden.

Berth kann kommen!

 

 



 

Durch ihre aufgeschlossene, aber sanfte Art gewinnt die hübsche Davinia schnell alle Herzen für sich. Ein bereits verheilter Schulterbruch hält sie nicht davon ab, zu toben und ihre Liebe nach allen Seiten zu verteilen. Ganz bald soll sie das Hundelager endlich hinter sich lassen können.

Davinia kann kommen!

 


 



 

Paulchen ist ein kleiner Junghund, der das große Glück hatte auf einer Pflegestelle aufwachsen zu können, doch jetzt ist er alt genug um auszureisen und den Platz frei zu machen für andere dringend hilfebedürftige Welpen. Wir sind sicher Paulchen wird seine Familie sehr glücklich machen, dafür wollen wir ihm den Weg ebnen.

Paulchen kann kommen!

 

 



 

Grisa ist eine bildschöne, sehr freundliche Hündin. Sie soll ihre Chance bekommen ein gutes Leben außerhalb des Hundelagers zu führen, noch steht sie viel am Zaun und wartet und wartet. Ihr Warten soll nicht vergebens sein.

Grisa kann kommen!
 


 


 


 

Mila ist eine zarte Hündin, die sich sehr nach Zuwendung sehnt. Sie weint und steht am Zaun. Mila ist eine aufgeschlossene, ganz liebe Hündin. Wir wollen ihr die Chance auf ein tolles Leben bieten.

Mila kann kommen!


 

 

 


 

Gundi ist eine sehr liebevolle Hündin. Leider hat auch sie Hautprobleme, die im Hundelager trotz Behandlung nicht ausheilen. So soll auch Gundi vor dem Winter zu uns kommen, wir haben schon gute Erfahrung mit der Behandlung der sog. Hauthunde.

Gundi kann kommen!

 


 



 

Tatti ist super aufgeschlossen und eine ganz besondere Erscheinung. Sie ist ein echtes Unikum und sie langweilt sich in dem kleinen Kennel in dem sie untergebracht ist ganz außerordentlich und freut sich über jede Abwechslung.

Tatti kann kommen!

 

 

 



 

Johnboy liebt den Menschen sehr, aber im Hundelager gibt es kaum Gelegenheit zu schmusen. Gerade für die Hunde, die sich gerne dem Menschen anschließen wollen, ist das Hundelager schwer zu ertragen. Bei uns wird Johnboy sicher schnell Menschen finden, denen er sich anschließen kann.

Johnboy kann kommen!
 



 

 

 

Matilda ist eine kleine Hündin, die noch ein bisschen schüchtern ist. Wir sind aber sicher, dass sie in Geborgenheit und mit liebevoller Zuwendung schnell im neuen Leben ankommen wird und lernt zu vertrauen.

Matilda kann kommen!

 

 

 

 

 


 

Wir retten Leben. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe!

Bitte spenden Sie für die Ausreise auf unser Spendenkonto:

Hamburger Sparkasse
IBAN: DE03 2005 0550 1286 2228 88
BIC: HASPDEHHXXX
Spendenzweck: Auslandstierschutz-Rumänien (ggf. Name des Hundes)

Oder über unser Online-Spendenformular.

Für welchen Hund Sie ein Ausreiseticket oder einen Teil davon finanzieren möchten, können Sie uns auch gern in einer E-Mail mitteilen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf Facebook und hier in diesem Beitrag halten wir Sie über den Spendenstand auf dem Laufenden.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!