Jackie soll in unsere Obhut kommen.

9. Dezember 2015

Alsbald möchte der Hamburger Tierschutzverein weitere sechs Hunde aus dem Tierheim von ProDogRomania e.V. im rumänischen Baile Herculane aufnehmen. Bitte unterstützen Sie uns dabei und spenden Sie für die Ausreise dieser Vierbeiner, damit sie Weihnachten ein warmes, kuscheliges Plätzchen haben!

Ein Ausreiseticket kostet 150 Euro inklusive medizinischer Versorgung. Sollte ein Hund aus unvorhersehbaren Gründen nicht ausreisen können (z.?B. Tod oder Erkrankung des Hundes) oder erhalten wir mehr Spenden, als für die Tickets benötigt werden, wird mit den Spenden die Ausreise eines anderen Hundes oder die tiermedizinische Versorgung eines der Sorgenfellchen finanziert.

Für jeden Hund, den wir aus Rumänien retten konnten, übernehmen wir die Kosten für die Kastration eines weiteren Hundes vor Ort. Eine Kastration kostet 21 Euro. Auch hierfür ist jeder Beitrag herzlich willkommen!


Folgende sechs Hunde sollen mit dem nächsten Transport ins Tierheim Süderstraße kommen:

Paco, etwa ein Jahr alt, hatte gemeinsam mit seinem Bruder Kevin sogar einmal ein Zuhause in Rumänien, bevor beide im Tierheim abgegeben wurden. Sie wünschen sich sehnsüchtig wieder mit Menschen zusammenzuleben.

Paco kann kommen!









Kevin und sein Bruder Paco sind noch jung und voller Tatendrang. Sie langweilen sich in den engen Zwingern und sollen nicht im Tierheim alt werden. Wir möchten aber auch nicht, dass ein Bruder jetzt ohne den anderen zurückbleiben muss.

Kevin kann kommen!









Boris ist erst ein Jahr und verkriecht sich meistens. Er geht als schüchterner zarter Hund zwischen den anderen unter. Noch dazu werden seine Hautprobleme im Tierheim nicht besser, doch so würde er nicht durch den Winter kommen. Einen kuscheliger Korb, gutes Essen, tierärztliche Behandlung und liebevolle Pflege möchten wir ihm bieten, damit er endlich in ein fröhliches Leben starten kann.

Boris kann kommen!






Die dreijährige Jackie würde mit ihren Hautproblemen und ihrer zierlichen Statur große Probleme haben, den Winter in Rumänien zu überstehen. Sie ist eine liebe und verspielte Hündin, der wir gerne bessere Chancen für den Start in ein gutes Leben bieten möchten.

Jackie kann kommen!








Emma, 2014 geboren, liebt Menschen, doch im Tierheim bekommt sie nur selten Zuwendung. Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit saugt sie förmlich auf. Vor Kummer und Stress ist sie extrem dünn, deshalb möchten wir sie schnell dort herausholen.

Emma kann kommen!




Die kleine schwarze Luzia wird schnell übersehen. Dabei ist sie mit circa einem Jahr ein liebenswerter, aufgeschlossener und verspielter Schatz. Die zarte Hündin soll keinen rumänischen Winter im Zwinger durchstehen müssen.

Luzia kann kommen!


Wir retten Leben. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe!

Bitte spenden Sie für die Ausreise auf unser Spendenkonto:
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE03 2005 0550 1286 2228 88
BIC HASPDEHHXXX
Spendenzweck: Auslandstierschutz-Rumänien (ggf. Name des Hundes)

Oder über unser Online-Spendenformular

Für welchen Hund Sie ein Ausreiseticket oder einen Teil davon finanzieren möchten, können Sie uns auch gern in einer E-Mail mitteilen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Auf Facebook und hier in diesem Beitrag halten wir Sie über den Spendenstand auf dem Laufenden.

HERZLICHEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!