Travor soll überleben.

23. Januar 2017

Wir sind sehr froh gleich zu Anfang dieses Jahres wieder Aufnahmekapazitäten für Hunde zu haben, so möchten wir wieder Hunden aus dem rumänischen Hundelager Bucov die Ausreise nach Hamburg ermöglichen. Zwölf Hunde sollen die Chance auf ein Leben in Sicherheit und Geborgenheit bekommen. Bitte unterstützen Sie den Hamburger Tierschutzverein dabei, indem Sie für die Ausreise unserer Schützlinge spenden.

Ein Ausreiseticket kostet 150 Euro inklusive medizinischer Versorgung. Sollte ein Hund aus unvorhersehbaren Gründen nicht ausreisen können (z. B. durch Tod oder Erkrankung des Hundes) oder erhalten wir mehr Spenden, als für die Tickets benötigt werden, wird mit den Spenden die Ausreise eines anderen Hundes oder die tiermedizinische und pflegerische Versorgung eines der Sorgenfellchen finanziert.

Für jeden Hund, den wir aus Rumänien retten konnten, übernehmen wir die Kosten für die Kastration eines weiteren Hundes vor Ort. Eine Kastration kostet 21 Euro. Auch hierfür ist jeder Betrag herzlich willkommen!

26. Januar 2017: Alle Ausreisetickets konnten finanziert werden! Wir sind allen Spenderinnen und Spendern unendlich dankbar!

Folgenden Hunden wollen wir mit dem nächsten Transport zu uns nach Hamburg ein neues Leben ermöglichen:

Fatima ist eine sehr aufgeschlossene und verschmuste junge Hündin. Sie ist sehr verträglich mit allen Hunden, so denken wir für Fatima schnell eine tolle Familie zu finden.

Fatima kann kommen!



Travor ist schon lange im Hundelager. Er ist Fremden gegenüber direkt sehr offen und neugierig und genießt Streicheleinheiten. Er kommt mit anderen Hunden gut klar. Travor ist ein toller Kerl mit guter Ausstrahlung. Sein tapferes Durchhalten soll nun durch seine zügige Ausreise belohnt werden.

Travor kann kommen!





Tammy ist eine sehr freundliche und anhängliche Hündin. Sie genießt Steicheleinheiten ganz ausgiebig. Tammy versteht sich prima mit den Hunden in ihrem Zwinger. Die ungefähr ein Jahr alte Hündin hat noch ihr ganzes Leben vor sich, das soll nicht im Hundelager stattfinden.

Tammy kann kommen!



Lolita ist sehr verschmust, menschenbezogen und zutraulich. Sie genießt es, wenn man sie krault. Lolita ist sehr verträglich mit anderen Hunden und wäre sicherlich auch ein toller Zweithund. Wir finden bestimmt zügig eine liebe Familie für die schöne Lolita.

Lolita kann kommen!



Liwa ist eine aufgeschlossene und freundliche Hündin, die sich vor Freude gar nicht mehr einkriegt, wenn jemand ihren Zwinger betritt. Unsere Vorsitzende hat Liwa im vergangenen Sommer selbst vor Ort kennengelernt und konnte sie seither nicht mehr vergessen. Liwa hat ihren Lebensgeist noch nicht verloren und hat es sich regelrecht verdient, endlich diesen trostlosen Ort verlassen zu dürfen. Liwa versteht sich mit ihren Artgenossen sehr gut.

Liwa kann kommen!

Josia wurde schwer gebissen und ist für die bessere medizinische Versorgung in die engen, düsteren Vetkennels gebracht worden. Er sitzt dort aktuell alleine, damit er seine Ruhe hat. Josia ist ein sehr netter und verschmuster Kerl. Nun soll er endlich diesen furchtbaren Ort verlassen und in ein ruhiges Leben in Sicherheit reisen können.

Josia kann kommen!




Mujo ist ein verschmuster und freundlicher junger Rüde, der sehr den Kontakt zu Menschen sucht. Mujo zeigt sich sehr unkompliziert, so dass wir meinen wir finden schnell ein liebevolles Zuhause für ihn.

Mujo kann kommen!




Cosima hält schon länger im Hundelager durch. Sie sucht nur nach Ruhe und wünscht sich nichts sehnlicher als einen Menschen, der ihr ausgiebige Streicheleinheiten schenkt. Sie ist noch etwas zurückhaltend aber auch sehr lieb und geht vorsichtig mit ihren Artgenossen um. Wir wollen ihr endlich die Chance auf ein Zuhause mit Wärme, Ruhe und Zuneigung geben.

Cosima kann kommen!




Kiko ist ein kleiner Wildfang! Voller Freude und Energie hüpft er umher, freut sich über Besuch und lässt sich prima anfassen. Auch mit anderen Hunden ist er sehr verspielt, teilweise ein wenig robust. Der ungefähr ein Jahr alte Rüde soll ein wunderbares Leben außerhalb des Hundelagers leben dürfen.

Kiko kann kommen!



Charlott ist ein Shar Pei Mischling, quasi ein Bonsai- Shar Pei. Sie ist eine sehr zarte, aber auch selbstbewusste Hündin, die weiß, was sie will. Charlott hat aktuell Hautprobleme, weshalb sie den Winter in Rumänien kaum überstehen kann. Wir wollen Charlott schnell zu uns holen, damit sie sich im Warmen und mit liebevoller Pflege schnell erholen kann.

Charlott kann kommen!




Teddy ist sehr menschenbezogen, freundlich und absolut zutraulich und verträgt sich prima mit seinen Artgenossen. Auch der junge Teddy soll nicht sein Leben im Hundelager zubringen, sondern in einem fürsorglichen Zuhause.

Teddy kann kommen!




Fibie ist eine ganz verschmuste und aufmerksame Hündin. Sie genießt den Kontakt zum Menschen, freut sich über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Fibie ist verträglich mit anderen Hunden, tobt und spielt für ihr Leben gerne. Das soll die junge Hündin in Sicherheit alles tun können.

Fibie kann kommen!

Hier können Sie sich ein Video aus der vergangenen Woche aus dem Hundelager Bucov anschauen. Das Video zeigt nur einen Teil des Lagers.

Wir retten Leben. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe!

Bitte spenden Sie für die Ausreise auf unser Spendenkonto:

Hamburger Sparkasse
IBAN: DE03 2005 0550 1286 2228 88
BIC: HASPDEHHXXX
Spendenzweck: Auslandstierschutz-Rumänien (ggf. Name des Hundes)

Oder über unser Online-Spendenformular.

Für welchen Hund Sie ein Ausreiseticket oder einen Teil davon finanzieren möchten, können Sie uns auch gern in einer E-Mail mitteilen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Auf Facebook und hier in diesem Beitrag halten wir Sie über den Spendenstand auf dem Laufenden.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!