Jiminy und die anderen brauchen Ihre Hilfe!

20. Februar 2017

Wir möchten schon bald wieder zwölf Hunde aus dem rumänischen Hundelager Bucov retten. Durch eine Ausreise nach Deutschland haben diese Zwölf die Chance auf ein Leben in Sicherheit und Geborgenheit. Mit Ihrer Spende können Sie ihnen dieses Glück ermöglichen.

Ein Ausreiseticket kostet 150 Euro inklusive medizinischer Versorgung. Sollte ein Hund aus unvorhersehbaren Gründen nicht ausreisen können (z. B. durch Tod oder Erkrankung des Hundes) oder erhalten wir mehr Spenden, als für die Tickets benötigt werden, wird mit den Spenden die Ausreise eines anderen Hundes oder die tiermedizinische und pflegerische Versorgung eines der Sorgenfellchen finanziert.

Für jeden Hund, den wir aus Rumänien retten konnten, übernehmen wir die Kosten für die Kastration eines weiteren Hundes vor Ort. Eine Kastration kostet 21 Euro. Auch hierfür ist jeder Betrag herzlich willkommen!

21. Februar 2017: Alle Ausreisetickets konnten finanziert werden! Wir sind allen Spenderinnen und Spendern unendlich dankbar!

Folgenden Hunden wollen wir mit dem nächsten Transport zu uns nach Hamburg ein neues Leben ermöglichen:

Ismael ist ein tolles Kerlchen. Er ist sehr clever und genießt es, wenn Menschen bei ihm sind und sich mit ihm beschäftigen. Seine Artgenossen mag er auch. Der kleine Sonnenschein harrt schon lange im Hundelager aus und hat endlich ein schönes Leben an der Seite lieber Menschen verdient.

Ismael kann kommen!








Bandit ist ein noch schüchterner Junghund. Unsere Beschäftigten trauen sich jedoch zu, ihm den Weg in ein erfülltes Hundeleben mit liebevollen Menschen zu ebnen, auch wenn es etwas Zeit braucht. Je schneller wir uns um ihn kümmern können, je besser für den niedlichen Rüden.

Bandit kann kommen!








Dakota ist ein agiles und freundliches junges Fräulein, das sich über Menschenbesuch sehr freut. Sie schmust und spielt unglaublich gerne. Auch mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut. Mit ihrer übersprudelnden Lebensfreude wird sie bei uns bestimmt schnell eine tolle Familie finden.

Dakota kann kommen!








Marilis lebt mit vielen Welpen in einem Zwinger, mit denen sie sich super versteht. Auch Menschen mag sie und schmust sehr gerne. In Deutschland findet die sanfte, junge Hündin sicher schnell Anschluss.

Marilis kann kommen!









Jiminy ist ein echter Flummi. Er freut sich riesig über Menschenbesuch und kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Der junge Rüde ist total lieb und offen Menschen und anderen Hunden gegenüber. Wir denken, dass auch er schnell seine Menschen findet.

Jiminy kann kommen!








Für Keanu wollen wir mutig sein. Sein Vorderbein wurde bei einem Autounfall so zerschmettert, dass es amputiert werden musste. Er hat die schwere Operation gut überstanden und sitzt nun in den düsteren Vet-Kenneln im Hundelager. Zu Menschen ist Keanu sehr freundlich und aufgeschlossen. Wir setzen darauf, dass das tapfere Dreibeinchen seine Familie durch uns findet.

Keanu kann kommen!







Goose ist schon lange im Hundelager und musste schon viel überstehen, jetzt hat er auch noch eine Hauterkrankung. Er ist freundlich und offen, so gerne würde er sich einem Menschen anschließen. Goose ist schon etwas älter und ein größerer Kerl, aber wir finden, auch er soll jetzt seine Chance bekommen.

Goose kann kommen!








Linus ist ein überaus freundlicher und munterer Rüde, der auch schon länger im Hundelager durchhält. Er zeigt sich aufgeschlossen und liebt Streicheleinheiten, die er aber im Hundelager kaum ergattern kann. Mit seinen Artgenossen kommt er sehr gut zurecht, so findet er doch bestimmt bald ein fürsorgliches Zuhause.

Linus kann kommen!







Die kleine Hündin Icah war krank und musste lange in einem winzigen Käfig ausharren. Jetzt ist sie ausreisefähig und wir wollen sie weiter päppeln und für sie eine liebevolle Familie suchen.

Icah kann kommen!










Endlich Sunny! Unsere 1. Vorsitzende hat nie aufgehört sich für die aufgeschlossene Sunny einzusetzen, nachdem sie sie im Sommer 2015 in einem sehr kleinen Zwinger im Hundelager ganz allein vorgefunden hat. Die Einsamkeit und Langeweile wird jetzt endlich enden.

Sunny kann kommen!








Jala ist eine junge nette Hündin, die gerne mit den Welpen und Junghunden in ihrem Zwinger spielt, aber auch endlich die Welt kennenlernen muss. Jala soll nicht im Hundelager groß werden.

Jala kann kommen!










Perla ist eine kleine Hündin, die sehr verschmust ist und so gerne kurz dem Stress im Hundelager entgeht, wenn sie auf dem Arm eines Menschen getragen wird. Aber das ist nur selten der Fall. Perla mag es ruhig und gemütlich und wir wollen uns bemühen genau so ein Zuhause für sie zu finden.

Perla kann kommen!






Wir retten Leben. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe!

Bitte spenden Sie für die Ausreise auf unser Spendenkonto:

Hamburger Sparkasse
IBAN: DE03 2005 0550 1286 2228 88
BIC: HASPDEHHXXX
Spendenzweck: Auslandstierschutz-Rumänien (ggf. Name des Hundes).

Oder über unser Online-Spendenformular.

Für welchen Hund Sie ein Ausreiseticket oder einen Teil davon finanzieren möchten, können Sie uns auch gern in einer E-Mail mitteilen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Auf Facebook und hier in diesem Beitrag halten wir Sie über den Spendenstand auf dem Laufenden.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!