Vegane Rezepte zum Nachbacken!

Spiegelei-KuchenSpiegelei-KuchenAuf unserem Frühlingsfest am 5. Mai gibt es wieder viele leckere Kuchen. Tolle vegane Rezepte hat das ehrenamtliche SpatzenCafé auf dem Gelände des Tierheims Süderstraße für Sie zum Nachbacken zusammengestellt.

Der Hamburger Tierschutzverein setzt sich für den Schutz aller Tiere ein. Dazu gehört auch, dass wir über die gravierenden Missstände in der Milchindustrie aufklären und den Tod vieler Millionen Kälber scharf kritisieren. Und wir möchten unseren Gästen schmackhafte tierleidfreie Alternativen zu Fleisch und Tiermilch aufzeigen. Die Umstellung auf vegane Kuchen und Pflanzenmilch erfolgte nach einer dreijährigen Übergangsfrist durch zwei ehrenamtlich Aktive, unsere sogenannten Veganbeauftragten Selina Härtel und Maren Kersten. Für diese Entscheidung haben wir viel Zuspruch erhalten, der uns Mut macht, diesen Schritt konsequent weiterzugehen.

Unsere Rezeptsammlung zum Nachbacken.Unsere Rezeptsammlung zum Nachbacken.Selina Härtel hat für Sie eine Sammlung mit zwölf leckeren Rezepten zusammengestellt, die Sie über unsere Website aufrufen, herunterladen oder ausdrucken können. Die Rezepte können auch Anfängerinnen und Anfänger leicht nachbacken. Veganes Backen ist zudem gar nicht schwer, wie Selina Härtel erläutert: „Dabei kommt zum Beispiel statt Eiern Backpulver, Apfelmus oder auch eine Banane zum Einsatz. Alles einfache Zutaten, die es überall zu kaufen gibt. Ich bin zum Beispiel kein Ass darin, Eier zu trennen. Das fällt komplett weg – Problem gelöst.“

Und wir freuen uns natürlich sehr über jede vegane Kuchenspende für unser Frühlingsfest am 5. Mai 2019.

Hier geht's zum PDF mit den veganen Backrezepten

SchokoladenkuchenSchokoladenkuchen  Nougat-Zimt-SchneckenNougat-Zimt-Schnecken