Ernährung

Tag der Milch: Tierleid beenden – mit Ihrer Hilfe!

Liebevolles Säugen und Muttermilch bleibt Kälbchen meistens verwehrt.Liebevolles Säugen und Muttermilch bleibt Kälbchen meistens verwehrt.Der jährliche Tag der Milch am 1. Juni ist ein Anlass, über Kühe und ihr Leben in unserer Gesellschaft nachzudenken – schließlich sind sie die „Produzenten“ unserer Milch. Was das wirklich für die sensiblen Tiere bedeutet, wird bei der Produktvermarktung verschwiegen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie die folgenden Fakten zur Milch und die Alternativen.

Weiterlesen

Vegane Rezepte zum Nachbacken!

Spiegelei-KuchenSpiegelei-KuchenAuf unserem Frühlingsfest am 5. Mai gibt es wieder viele leckere Kuchen. Tolle vegane Rezepte hat das ehrenamtliche SpatzenCafé auf dem Gelände des Tierheims Süderstraße für Sie zum Nachbacken zusammengestellt.

Weiterlesen

Ostern - so geht's ohne Tierleid

Vegane Fruchtgummis machen sich auch gut als Deko auf dem Ostertisch. Foto: BärentreffVegane Fruchtgummis machen sich auch gut als Deko auf dem Ostertisch. Foto: BärentreffOstereier, Süßigkeiten und Kuchen gehören traditionell zur Osterzeit. Doch an Stelle der klassischen Varianten greifen immer mehr Menschen zu tierleidfreien Alternativen. Denn für ein bunt gefülltes Osternest oder einen fröhlichen Brunch müssen keine Tiere leiden. Mit pflanzlichen Produkten und veganen Rezepten gelingt ein schönes, tierfreundliches Osterfest.

Weiterlesen

Tag der gesunden Ernährung: Zeit zum Umdenken

Der HTV bietet seinen Gästen leckere Alternativen zu Kuhmilch an.Der HTV bietet seinen Gästen leckere Alternativen zu Kuhmilch an.Der Tag der gesunden Ernährung erinnert jedes Jahr daran, dem Körper und Geist etwas Gutes zu tun. Unsere Ernährung hat aber auch einen Einfluss auf die Gesundheit anderer Lebewesen, wenn diese für uns leiden und sterben müssen. Die Alternativen dazu sind unzählig und der Umstieg so einfach.

Weiterlesen

Drei köstliche Kuchenrezepte aus dem SpatzenCafé

Lecker und vegan: Backen Sie doch den Apfelkuchen aus dem SpatzenCafé mal nach.Lecker und vegan: Backen Sie doch den Apfelkuchen aus dem SpatzenCafé mal nach.Das ehrenamtliche SpatzenCafé auf dem Gelände des Tierheims Süderstraße bietet seinen Gästen ab sofort nur noch vegane Speisen und Getränke an. Drei köstliche vegane Backrezepte zum Nachbacken stellen wir Ihnen gerne vor.

Weiterlesen

Weltvegantag: Tierschutz fängt beim Essen an

Tierleidfreies Kochen kann so lecker sein: Im Rezeptbuch finden sich 80 kreative vegane Rezepte. Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V.Tierleidfreies Kochen kann so lecker sein: Im Rezeptbuch finden sich 80 kreative vegane Rezepte. Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V.31. Oktober 2018

Anlässlich des Weltvegantags am 1. November legen wir Ihnen das Tierschutz-Kochbuch unseres Dachverbands ans Herz. Der Deutsche Tierschutzbund zeigt darin mit appetitanregenden Bildern und praktischen Rezepten, wie lecker und einfach der Umstieg auf eine tierleidfreie Ernährungsweise ist.

Weiterlesen

Vegan durch die Weihnachtszeit: HTV gibt Tipps für ein tierfreundliches Fest

Ein leckeres Entenbrustfilet geht auch vegan!Ein leckeres Entenbrustfilet geht auch vegan!15. Dezember 2017

Die besinnliche Festtagszeit ist da und Heiligabend steht kurz vor der Tür. Was wollen wir essen, was wollen wir schenken? Diese Fragen stellen wir uns jedes Jahr aufs Neue. Gutes Essen und Schlemmen gehört zu Weihnachten einfach dazu. Doch wie wäre es statt des klassischen Bratens mit veganen Alternativen?

Weiterlesen

„Tierschutz genießen“: Deutscher Tierschutzbund veröffentlicht veganes Kochbuch

Tierleidfreies Kochen kann so lecker sein: Im Rezeptbuch finden sich 80 kreative vegane Rezepte. Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V.Tierleidfreies Kochen kann so lecker sein: Im Rezeptbuch finden sich 80 kreative vegane Rezepte. Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V.Pressemitteilung vom Deutschen Tierschutzbund
1. November 2017

Pünktlich zum heutigen Weltvegantag veröffentlicht der Deutsche Tierschutzbund sein veganes Kochbuch „Tierschutz genießen“. Gemeinsam mit 32 Profiköchen lädt der Verband zu einer kulinarischen Reise ein: Die Köche haben 80 Rezepte kreiert, die ganz ohne tierische Inhaltsstoffe auskommen. Herzhaft, süß, leicht und deftig – die Vor-, Haupt- und Nachspeisen strotzen vor Pflanzenkraft und lassen keine Wünsche offen.

Weiterlesen

Filmtipp: „The End of Meat – eine Welt ohne Fleisch“

 Marc Pierschels Dokumentarfilm denkt den Vegan-Trend weiter. Foto: Blackrabbit Images Marc Pierschels Dokumentarfilm denkt den Vegan-Trend weiter. Foto: Blackrabbit Images30. August 2017

Bald im Kino: Ab 14. September 2017 ist der neue Dokumentarfilm, der Alternativen zur Nutzung von Tieren aufzeigt, in diversen Hamburger Kinos zu sehen. Wer mehr möchte, besucht am 11. September 2017 um 20 Uhr die Sondervorführung im Abaton – und hat anschließend die Gelegenheit, sich mit Regisseur Marc Pierschel und dem Soziologen Marcel Sebastian auszutauschen.

Weiterlesen

Sommerzeit ist Grillzeit: Veganes Angebot ist bunt, vielfältig und schmackhaft

Heute schon gegrillt? Überraschen Sie Familie und Freunde mit einem leckeren veganen Grillteller. Foto: Deutscher Tierschutzbund e.VHeute schon gegrillt? Überraschen Sie Familie und Freunde mit einem leckeren veganen Grillteller. Foto: Deutscher Tierschutzbund e.VPressemitteilung vom Deutschen Tierschutzbund
16. Juni 2017

Mit dem Sommer ist auch die Grillsaison bereits in vollem Gange. Dabei setzen immer mehr Menschen statt Fleisch auf veganes Grillgut. Doch veganes Grillen bedeutet nicht nur vegane Tofu-Würstchen. Denn mit frischem Gemüse, Hülsenfrüchten und verschiedenen Getreidearten lassen sich Grillklassiker, wie Burger, Spieße, Salate und Dips, leicht und zeitsparend zubereiten – und dies ganz tierschutzfreundlich. Vegane Grillideen stellt der Deutsche Tierschutzbund in der neuen Ausgabe seines Mitgliedermagazins DU UND DAS TIER vor.

Weiterlesen