Heimtiere

„FINDEFIX“ – Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes mit neuem Namen

Ob ein Chip vorhanden und registriert ist, wird bei jeder im Tierheim aufgenommenen Katze geprüft.Ob ein Chip vorhanden und registriert ist, wird bei jeder im Tierheim aufgenommenen Katze geprüft.Pressemitteilung vom Deutschen Tierschutzbund
14. September 2017

Das „Deutsche Haustierregister“ des Deutschen Tierschutzbundes heißt ab sofort „FINDEFIX“. Auf der neu erstellten Website www.findefix.com kann man zukünftig Tiere registrieren, vermisst melden oder nach vermissten Tieren in der eigenen Umgebung suchen. Hunde und Katzen aus dem Tierheim des Hamburger Tierschutzvereins werden bei der Vermittlung automatisch dort angemeldet.

Weiterlesen

Vor der Urlaubszeit: Tipps zur Beurteilung von Tierpensionen

Der wilde Willi wurde vergangenen Sommer vermutlich ausgesetzt – zum Glück hat er bereits ein neues tolles Zuhause gefunden.Der wilde Willi wurde vergangenen Sommer vermutlich ausgesetzt – zum Glück hat er bereits ein neues tolles Zuhause gefunden.07. April 2015

Urlaub – die schönste Zeit des Jahres. Leider trifft das nicht für alle Haustiere zu, da in dieser Zeit vermehrt Tiere ausgesetzt werden. Über 300 Tiere wurden allein in den Sommermonaten Juli und August 2014 im Hamburger Stadtgebiet gefunden und kamen so ins Tierheim des Hamburger Tierschutzvereins. Angesichts eines nahenden Urlaubs entledigen sich viele Menschen ihrer Haustiere auf unverantwortliche Weise. Dabei ist es laut Tierschutzgesetz (TSchG) verboten, ein Tier auszusetzen, es zurückzulassen oder die Betreuungspflicht zu vernachlässigen!

Weiterlesen