Degus sehen irgendwie aus wie eine Mischung aus Hamster und Ratte und man kann sie, genauso wie Kaninchen, einfach mal so in der Zoohandlung kaufen. Aktuell warten 26 Degus bei uns im Tierheim darauf, in ein liebevolles und artgerechtes Zuhause umzuziehen - aber wie sieht so ein perfektes Zuhause eigentlich aus? 

Am KinderSonntag im August möchten wir uns näher mit den süßen Nagetieren und ihren Bedürfnissen beschäftigen. Die ersten drei Fragen, wenn man in die Google-Suchmaschine "Degus" eingibt, lauten: "Sind Degus pflegeleicht?", "Kann man mit Degus kuscheln?" und "Wie viele Degus muss man mindestens halten?". Bei unserem KinderSonntag werden diese und weitere Fragen spielerisch beantwortet, sodass jede und jeder danach als waschechte Degu-Expertin nach Hause gehen kann. 

Denn gemeinsam erfahren wir aus erster Hand alles Wissenswerte über die Degus und statten ihnen einen Besuch in ihrer Unterkunft ab. Natürlich wird auch wieder etwas gebastelt! 

Der KinderSonntag eignet sich für Kinder von 6-11 Jahren.

Da die Plätze begrenzt sind, ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte per E-Mail bei Nicole Hartmann unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Das KinderSonntagsteam und die Schildkrötenbande freuen sich auf Euch!

Das KinderSonntagsteam und die Degubande freuen sich auf Euch! 

Wann?
07.08.2022, 10-12 Uhr

Wo?
Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.
Süderstraße 399
20537 Hamburg

 

  • Foto-Genehmigung: Wir würden gerne Fotos von Euch und dem Geschehen machen. Dazu brauchen wir eine schriftliche Genehmigung von Euren Eltern, dass Bilder, auf denen Ihr klar zu erkennen seid, auf der Website des HTV zu sehen sein dürfen.
  • HTV-Corona-Regeln: Auf dem Gelände besteht auch für Kinder Maskenpflicht, am Sitzplatz kann die Maske abgelegt werden. Eltern können bei Bedarf gerne wieder mit teilnehmen.