So geht es unseren Neu-Hamburgern

Felisto freut sich über Menschenbesuch und begrüßt uns stürmisch.9. November 2018

Über die Ankunft unserer Schützlinge haben wir schon berichtet. Alles verlief planmäßig und die Hunde konnten sich schnell an die neue Umgebung gewöhnen.
Wir danken allen Menschen, die es wieder ermöglicht haben, rumänischen Hunden eine Chance auf ein besseres Leben zu schenken! Unsere zwölf Neuankömmlinge sind toll! Alle freuen sich so sehr über ein gemütliches, sauberes Körbchen, leckeres Essen und ganz viele Streicheleinheiten.

Weiterlesen

16 Rumis sind angekommen! Wir freuen uns sehr!

Rechtzeitig vorm kalten Winter in Rumänien bei uns eingetroffen!5. November 2018

Am Samstagabend kamen 16 rumänische Hunde in unserem Tierheim an. Zwölf Hunde bleiben bei uns und suchen fürsorgliche Adoptanten, vier Gasthunde ziehen alsbald auf ihre Pflegestellen. Viele der Hunde hätten sehr wahrscheinlich den Winter in den rumänischen Lagern nicht überlebt. Von der Ankunft berichtet diesmal unser Mitglied Janine Hartge:

Weiterlesen

Ferkel-Kastration: Protestieren Sie bei Ihren Bundestagsabgeordneten!

Traumatisch und schmerzhaft für die Ferkel: die betäubungslose Kastration. Fotos: Agrarfoto6. November 2018

Die Entscheidung der Großen Koalition, das Verbot der betäubungslosen Ferkel-Kastration wieder aufzuheben, ist ein beispielloser Kniefall vor der Agrarlobby. Protestieren Sie jetzt bei Ihren Bundestagsabgeordneten.

Weiterlesen

Betäubungslose Ferkel-Kastration: Welche Abgeordneten für Tierleid stimmen wollen

Brutal und schmerzhaft: Ohne Betäubung wird ein Ferkel kastriert. Fotos: Agrarfoto3. November 2018, Update

Der tierschutzpolitische Skandal ist besiegelt: Eigentlich sollte das betäubungslose Kastrieren von Ferkel ab 1. Januar 2019 verboten sein. Dieses Verbot will die Große Koalition nach einer über fünfjährigen Übergangsfrist wieder kippen und hat sich auf einen Gesetzentwurf geeinigt, der das betäubungslose Kastrieren von Ferkeln um weitere zwei Jahre zulässt. Wir hatten die Hamburger Bundestagsabgeordneten im Oktober angeschrieben und gefragt, wie sie abstimmen werden, wenn der Bundestag über den Gesetzentwurf entscheidet. Lesen Sie, welche Politiker geantwortet haben – und wer lieber schweigt.

Weiterlesen

Spannender KinderSonntag im Tierheim über Fledermäuse

Lernten viel über Fledermäuse: Die kleinen Gäste beim HTV-KinderSonntag.6. November 2018

Der KinderSonntag am 4. November brachte es auf die tolle Teilnehmerzahl von 25 Kindern. Das Thema der überaus interessanten Tiere kam bei den Kindern sehr gut an. Zur Einstimmung haben wir das Lied von Friedrich Fledermaus gehört. Danach gab es vielerlei Besonderes zu lernen, wie zum Beispiel die Tatsache, dass Fledermäuse die einzigen flugfähigen Säugetiere sind.

Weiterlesen

Weltvegantag: Tierschutz fängt beim Essen an

Tierleidfreies Kochen kann so lecker sein: Im Rezeptbuch finden sich 80 kreative vegane Rezepte. Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V.31. Oktober 2018

Anlässlich des Weltvegantags am 1. November legen wir Ihnen das Tierschutz-Kochbuch unseres Dachverbands ans Herz. Der Deutsche Tierschutzbund zeigt darin mit appetitanregenden Bildern und praktischen Rezepten, wie lecker und einfach der Umstieg auf eine tierleidfreie Ernährungsweise ist.

Weiterlesen

ÖFFNUNGSZEITEN

Stand 30.10.2018

Unsere Sommer-Öffnungszeiten gelten ab sofort immer vom 1. März bis 31. Oktober, die Winter-Öffnungszeiten gelten vom 1. November bis Ende Februar. Zur Sommerzeit haben wir am Donnerstag bis 18 Uhr und in der Winterzeit bis 16 Uhr geöffnet.

ÖFFNUNGSZEITEN (Winter)
1. November bis Ende Februar  

Mo, Mi, Fr 10 - 16 Uhr
Do 10 - 16 Uhr
Sa, So, Feiertage 9 - 12 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN (Sommer)
1. März bis 31. Oktober

Mo, Mi, Fr 10 - 16 Uhr
Do 10 - 18 Uhr
Sa, So, Feiertage 9 - 12 Uhr

 

Tod und Zerstörung durch Laubbläser und Laubsauger

Amseln suchen unterm Laub nach überlebenswichtiger Nahrung.30. Oktober 2018

Mit dem Herbst geht die Natur in ihren Dornröschenschlaf. Überall in Gärten und Parks, an Wegen und Straßen fällt das Laub herab. Große und kleine Tiere suchen sich den richtigen Unterschlupf für die kalte Nacht – oder gleich für die nächsten Monate. Doch immer häufiger bereitet die elektronische Laubbeseitigung deren Leben ein Ende.

Weiterlesen

Wir sind sehr glücklich! Alle Rumis können kommen! Herzlichen Dank für Ihre Spenden!

Das freundliche Hundemädchen Anissa sehnt sich nach liebevollen Menschen.30. Oktober 2018

Update: Alle Tickets sind finanziert und die 12 Rumis können sich auf die Reise zu uns ins Tierheim und damit in ein Leben in Sicherheit begeben - herzlichen Dank allen, die gespendet haben!

Bevor der harte Winter beginnt, wollen wir Anfang November weitere zwölf Hunde aus den rumänischen Hundelagern Bucov und Campina zu uns nach Hamburg holen, um ihnen ein behütetes Leben in Deutschland zu ermöglichen. Wir hoffen sehr, dass Sie uns unterstützen, indem Sie für die Ausreise unserer Schützlinge spenden.

Weiterlesen

Tierschutz-Tipps: So wird Ihr Garten winterfit für Wildtiere

Igel auf Nahrungssuche. Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V. / Ehrhardt26. Oktober 2018

Im Herbst wird es Zeit, den Garten winterfit zu machen – und zwar so, dass auch die Tiere etwas davon haben. Unser Dachverband, der Deutsche Tierschutzbund, gibt Tipps, wie man Igeln, Eidechsen oder Wildbienen das Überwintern erleichtert und wie man Wildtiere bei der täglichen Nahrungssuche unterstützen kann.

Weiterlesen