Tierheimsymposium in Berlin bringt neue Erkenntnisse zur Kleintierhaltung

Sandra Gulla, Nadja Ziegler und Katharina Woytalewicz (v. li.) nahmen am Tierheimsymposium teil. Sandra Gulla, Nadja Ziegler und Katharina Woytalewicz (v. li.) nahmen am Tierheimsymposium teil.

18. November 2013

Am 9. November nahmen die 2. Vorsitzende des Hamburger Tierschutzvereins (HTV) Sandra Gulla und Tierheimleiterin Katharina Woytalewicz an einem Tierheimsymposium im Berliner Tierheim teil. Veranstalter waren der Deutsche Tierschutzbund und die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz. Besonders im Fokus standen die kleinen Heimtiere.

Weiterlesen