Funny

Liebes Tierheim-Team,

nun ist es schon ein Jahr her, dass wir die kleine Rumänin Medea bei uns aufgenommen haben. Seit sie bei uns ist, heißt sie Funny - und der Name ist Programm. :-)

Anfangs war sie ein kleines unterernährtes Würmchen voller kahler Stellen und Giardien, unsicher und schreckhaft. Doch sie hat sich schnell gemacht, die Ruhe und Zuwendung haben ihr gutgetan, und sie ist zu einem wunderhübschen, neugierigen Hundemädchen geworden, das uns jeden Tag zum Lachen bringt.
Funnys Hobbys sind Schnüffeln, Sachen suchen, Wandern, Mäuse buddeln, (sich über) Katzen ärgern und Futterbeutel-Training – es gibt keinen Ort, an dem sie ihn nicht aufstöbert und apportiert. Sie macht total gern beim Yoga mit – vor allem den 'im Weg liegenden Hund' übt sie besonders gern. :-)

Gelegentlich lässt sie sich auch zu kleineren Kommandos wie Sitz, Gib mir Fünf oder Peng! Überreden – und beim Leckerchen aus der Luft auffangen ist sie mit Feuereifer dabei. Sie lernt supergern und schnell – und gibt sich viel Mühe, alles richtig zu machen. Auf der anderen Seite hat sie auch ihren eigenen Kopf: Sie findet es zum Beispiel absolut unverständlich, warum sie sich auf uns einlassen sollte, wenn sie doch gerade einen Hasen, ein Eichhörnchen oder eine Katze gesehen oder gewittert hat. Da setzen wir die Prioritäten total verkehrt, findet Funny. Aber wir üben fleißig weiter – und inzwischen lässt sie sich immer bereitwilliger und schneller ablenken.

Funny liebt es, über den Strand zu flitzen, und die Berge hat sie auch schon kennengelernt. Vor allem Kühe und Schafe haben es ihr angetan, an denen kann sie sich gar nicht sattsehen. Im Haus ist sie extrem gechillt und tiefenentspannt. Sie kann stundenlang gemütlich herumliegen und dösen. Von Streicheleinheiten kriegt sie nie genug. Zum Dank bringt sie sich netterweise in die Hausarbeit ein: Wenn wir kochen, achtet sie penibel darauf, dass der Boden schön sauber bleibt. Das ist sehr praktisch, denn wir müssen uns nie mehr bücken, um Heruntergefallenes aufzuheben.

Funny hat so ihre Baustellen und ist nicht perfekt – aber wir sind es ja auch nicht. Insofern ergeben wir doch ein perfektes Team. 😊

Vielen Dank dafür, dass Sie Funny die Reise nach Deutschland ermöglicht und sie uns anvertraut haben. Wir sind sehr froh, dass sie bei uns ist und hoffen auf noch viele weitere gemeinsame Jahre.

Ganz liebe Grüße
Familie H. mit Funny