Mira

Liebes Tierschutz-Team,

nun sind es zehn Monate, in denen Mira (ehemals Lotte) bei mir ist. Vorweg möchte ich sagen: Auch alte und kranke Tiere (Mira hat eine Niereninsuffizienz) haben sehr viel Liebe zu geben - und wenn man dazu in der (finanziellen und emotionalen) Lage ist, kann ich deren Adoption nur wärmstens ans Herz legen.

Vom ersten Moment an wollte Mira alles erkunden - nix da in einem Raum bleiben und langsam ankommen! Alles musste direkt beschnüffelt und mit dem eigenen Geruch markiert werden.

Diese Neugier zeigt Mira auch bei neuen Menschen: Sie liebt alle Zweibeiner, die die WG betreten und kuschelt sofort mit jedem. 
Sowieso ist sie immer da, wo ich auch bin und ist sehr auf mich fixiert. Wenn ich mal nicht zu Hause bin, sind die Mitbewohnerinnen dann aber auch gut genug als Streicheltanten ;-) 
Mira ist eine tolle Arbeitskollegin: Wenn der Laptop aufgeklappt wird, setzt sie sich einfach drauf, bis sie gestreichelt wird! Auch beim Kochen darf sie nicht fehlen: Sie macht mit Miauen aus dem Flur auf sich aufmerksam und lässt sich dann von einer Sekunde auf die andere auf die Seite plumpsen, um ihren kuscheligen Bauch zu präsentieren und gestreichelt zu werden. Da darf die Soße schon mal anbrennen :-)

Sie hat auch so ihre Eigenheiten: Täglich fordert sie ihre „Klopfzeit“ ein, da möchte sie ihren Po geklopft bekommen und wird dabei ganz wuschig. Nachts stupst sie gerne mit der Nase ins Gesicht, damit ihr die Decke geöffnet wird und sie sich darunter an mich anschmiegen kann. Wer braucht denn schon Sauerstoff! Außerdem arbeitet Mira nebenberuflich als Masseurin und nimmt diese Tätigkeit sehr ernst: Wenn mein Freund vom Training kommt, weiß sie genau, wo zu kneten ist und trifft immer die Stelle, wo gerade der Schmerz sitzt.

Tierarztbesuche lässt sie brav über sich ergehen und selbst die Nierentabletten werden artig mit der Malzpaste geschluckt. 

Ich kann mir Mira aus meinem Alltag nicht mehr wegdenken, denn sie ist mir eine treue Freundin und ich habe jeden Tag Freude mit ihr. 

Viele Grüße
Christina & Mira