Martha

Liebes Tierheim-Team,

die kleine Martha ist gut in ihrem neuen Zuhause angekommen. Auf der Autofahrt war sie erst sehr nervös, ist dann aber eingeschlafen bis wir angekommen sind.

Zuhause ist sie direkt ganz selbstbewusst aus der Transportbox herausgekommen. So schnell hatten wir fast das Handy nicht mal parat zum Dokumentieren.

Dann hat sie erstmal alle vier Wände genau inspiziert.
Schnell war auch der Lieblingsplatz am Fenster gefunden, von dem aus sie einen schönen Blick in den Garten hat.

Abends hat sie sich dann auch getraut, die obere Etage des Hauses zu erkunden. Auch dort wurden alle Wände genau begutachtet und beschnuppert sowie alle Sitzgelegenheiten getestet. Der neue Lieblingsplatz ist nun das Sofa mit Blick auf das Nachbarsdach und Baumkronen. Hier geht sie leidenschaftlich ihrem Hobby „Vogelbeobachten“ nach, wenn sie nicht gerade auf Spinnen oder Fliegenjagd ist. Sie kann es kaum erwarten nach draußen zu kommen und wir sind sehr gespannt, wie sie den großen Garten nach der Gewöhnungszeit erkunden wird.

Danach holt sich gerne ihre Kuscheleinheiten ab. 

Schlafen lässt es sich hier auch besonders gut.

Aber schlafen kann sie überall besonders gut und in allen Positionen.

Auch das Futter, Katzenklo, Kratzmatten, Spielzeug etc. hat sie gut angenommen. Sie ist neugierig und am liebsten überall mit dabei. Mit ihrem zarten Wesen und liebevollen Art kann man sie einfach nur lieb haben. Wir sind überglücklich und sagen Danke für die Vermittlung und die gute Pflege im Tierheim.

Viele liebe Grüße,
Stefan und Regina