Dooley

Diese deutsch-rumänische Erfolgsgeschichte ist ein toller Lohn für alle Mühen. Utas heißt jetzt Dooley und genießt sein neues Zuhause. Die Bilder motivieren nicht nur uns, wir geben sie auch immer sofort an unsere rumänischen TierschutzkollegInnen weiter, da sie für sie das Elixier zum Weitermachen in all der Trostlosigkeit vor Ort sind.

Moin und Wuff aus Hamburg :)

Aufgrund eurer tollen Arbeit wurden wir am 30. Juli 2014 die glücklichsten Hundehalter der Welt, denn durch eure Bemühungen konnten wir dem Utas ein neues und schöneres Zuhause und Leben geben.
Er hat sich bei uns toll eingelebt und fühlt sich wohl. Um ihn seine Vergangenheit vergessen zu lassen, haben wir ihm einen neuen Namen gegeben: Utas heißt jetzt Dooley. :)

Mit viel Liebe und Zuwendung hat sich der kleine Dooley schnell an das neue Leben gewöhnt und schon viele grundlegende Dinge in Bezug auf Gehorsamkeit und Sozialisierung mit anderen Hunden gelernt.
Wöchentliche Hundeschule und seine „Tanten" (Hündinnen unserer Eltern) haben ihm sehr geholfen, wieder Spaß am Leben zu haben und zu merken, dass es auch gute Menschen und liebe Spielkameraden auf der Welt gibt. Sein Hundeleben besteht nun nicht mehr aus täglichem Existenzkampf, Angst und trauriger Ödnis. Wir haben den kleinen Dooley mehr als nur ins Herz geschlossen und werden alles dafür tun, ihm sein Leben so schön wie möglich zu gestalten.

Wir danken euch für eure wundervolle Arbeit, wünschen ganz viel Kraft und hoffen, dass ihr nie aufgeben werdet, egal wie schwierig es auch wird und wie aussichtslos die Lage scheint!
Ihr habt schon vielen Hunden geholfen und diesen ein wunderbares Zuhause ermöglicht – Danke!

Alles Liebe für euch und die süßen Fellnasen. Im Herzen sind wir alle bei euch <3

Janina, Sascha und Dooley