Happy

Liebes Tierheim-Team,

ich möchte mich hiermit bei Ihnen nach der Übernahme von Happy zurückmelden und freue mich Ihnen eine volle Erfolgsgeschichte zu präsentieren!

Happy ist ein fantastischer Kater, der sich nach kurzer zurückhaltender Eingewöhnungsphase als super lieb, Nähe suchend, verspielt und sehr menschenbezogen herausgestellt hat. Er ist ein wahres Familienmitglied geworden und wir möchten ihn nicht mehr missen. Wir haben einen eingespielten Tagesablauf und ich denke, genau das genießt Happy nach seinen Irrwegen in seinem ersten Lebensjahr am meisten.

Wir haben Happy mit einer Blasenentzündung und FLUTD übernommen und können nun nach nochmaliger abschließender tierärztlicher Untersuchung vermelden, dass er vollständig genesen ist! Den Tierarztbesuch hat er uns auch nicht zu sehr übel genommen, auch wenn er schon generell starke Verlustängste zeigt und wir anfangs kaum den Raum verlassen konnten. Mittlerweile weiß er, dass wir immer wiederkommen, so dass er sich noch mehr entspannt!

Der kleine Schatz darf nun raus in den Garten und er genießt es sehr. Ganz vorsichtig erkundet er seine Umwelt und kommt immer mal wieder zwischendurch schauen, ob wir noch da sind. Zuletzt hat er das Klettern auf Bäumen entdeckt - raufklettern lief super, nur runter muss er noch etwas üben. Wenn er dann wieder reinkommt, ist er von den ganzen Eindrücken doch sehr kaputt und müde und freut sich schon immer, wenn wir schlafen gehen. Nachdem er vier Wochen lang unter unserem Schlafzimmerbett geschlafen hat, hat er sich irgendwann dann doch von ganz allein entschieden, ins Bett zu hopsen und sich zwischen unsere Beine zu kuscheln. Ich denke, ein schönes Zeichen wie sehr er uns vertraut und wie sehr er angekommen ist!

Und auch wir sind mehr als glücklich mit ihm! Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Arbeit, die Aufnahme und das Aufpäppeln von Happy und die tolle Vermittlung bedanken. Wir sind wirklich begeistert!

Vielen lieben Dank und weiterhin viel Erfolg!
Monique & Christian S. mit Happy