Erfolgsgeschichten

Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen Rückmeldungen von vermittelten Tieren, denen wir zu einem passenden und fürsorglichen Zuhause verhelfen konnten!

Gerne würden wir die Möglichkeit haben, auch Ihre Geschichte und ein oder mehrere Fotos auf unserer Website, auf Facebook oder in unserem Tierschutz-Magazin „ich&du“ (erscheint 3 x jährlich) zu veröffentlichen. Senden Sie uns einfach Ihre Erfolgsgeschichte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Snuggles

Liebe Tier-Liebhaber!

An alle, die auch ein Tier verloren haben… Ein neues Tier ist zwar nicht dasselbe, aber es bringt dennoch so viel Freude und Lachen ins Zuhause - und hilft doch sehr, um über die eigene Trauer hinweg zu kommen. Ich fühle zusätzlich großes Glück, ein Tier aus dem Tierheim gerettet zu haben, um ihm ein neues Zuhause zu geben.

Weiterlesen

Casper

Hallo liebes Katzenhaus-Team!

Nun ist Casper schon mehr als ein Jahr bei uns – und er ist mehr als angekommen.

Weiterlesen

Sena

Seit mehr als vier Jahren leben Nepu, der ebenfalls aus dem HTV stammt, und ich als ziemlich gutes Zweier-Mensch-Hund-Team zusammen. Nachdem ich nun meine Krebsdiagnose bekommen hatte und wusste, was für ein Behandlungsmarathon auf mich wartet, habe ich mir versprochen: Wenn das alles vorbei ist, dann gibst du einem zweiten Hund ein Zuhause bei dir!

Weiterlesen

Sheila

Liebes Hamburger Tierschutzverein-Team,

unser kleines, schüchternes und fressunlustiges Kaninchen Sheila hat sich innerhalb von zwei Wochen zu einem aufgeweckten, fresssüchtigen und zutraulichen Kaninchen entwickelt.

Weiterlesen

Bodhi

Liebes Tierheim-Team,

nachdem unsere zauberhafte Hundedame Zita (ca. 16 Jahre) gestorben ist, war klar, dass wir wieder einen Hund aus dem Tierschutz adoptieren möchten – und auch wieder einen alten Hund und/oder mit Handicap. Also auf jeden Fall eine Fellnase mit schlechten Vermittlungschancen. Auf Anfrage bei Euch wurde mir Bodhi (damals Bogey) vorgestellt – als der "Hässliche" mit null Anfragen aufgrund seines Überbisses und der Blindheit auf einem Auge.

Weiterlesen

Amalia

Liebes Katzenhaus-Team, liebe Frau Ohlerich*,

Amalia hat gerade ihr einjähriges Neues-Zuhause-Jubiläum gefeiert und sendet ganz liebe Grüße!

Weiterlesen

Jako

Hallo liebes Team von der Süderstraße,

wir können es nicht fassen, was dieser Hund alles schon kann – er ist unsere gute Seele und macht es uns sehr leicht mit ihm. Gleichzeitig müssen wir gemeinsam viel arbeiten. Unsere Hundetrainerin hat Jako am Anfang als "hysterisch" beschrieben – vielleicht hat er einfach eine kleine Aufmerksamkeitsstörung. Er hat halt seinen eigenen Kopf und das soll er auch.

Weiterlesen

Freddie

Liebes Team der Süderstraße,

Im Dezember 2017 haben wir Freddie zu uns geholt. Wir haben uns bewusst für ein älteres Tier entschieden, weil auch wir bereits über 50 sind und fanden, dass das ganz gut passt. Freddie kam mit der Diagnose „chronischer Katzenschnupfen“ zu uns – auch das schreckte uns nicht.

Weiterlesen

Hermine

Hallo hier schreibt Hermine!

Kurz zur Erinnerung: Ich bin die kleine Löwenköpfchen-Kaninchendame, die im Februar als Fundtier zu Euch ins Tierheim kam.

Weiterlesen

Carl

Hallo liebes Tierheim-Team,

ich bin es, der kleine Franzbully Carl. Jetzt bin ich schon sieben Monate alt und entwickle mich zu einem gut aussehenden Bullymann. Ich möchte euch gerne eine Rückmeldung geben, wie es mir jetzt so geht und wo ich wohne.

Weiterlesen