Erfolgsgeschichten

Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen Rückmeldungen von vermittelten Tieren, denen wir zu einem passenden und fürsorglichen Zuhause verhelfen konnten!

Gerne würden wir die Möglichkeit haben, auch Ihre Geschichte und ein oder mehrere Fotos auf unserer Website, auf Facebook oder in unserem Tierschutz-Magazin „ich&du“ (erscheint 3 x jährlich) zu veröffentlichen. Senden Sie uns einfach Ihre Erfolgsgeschichte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Robby

Liebes Tierheim-Team,

hier kommt nun ein erstes Feedback zum Gelbhauben-Kakadu Robby, der Ende März zu mir kam. Sie taut jeden Tag mehr auf und ist total verspielt und verschmust. Ihre Kuscheleinheiten fordert sie auch lautstark ein, wenn ich nach Hause komme.

Weiterlesen

Suri

Liebes Team des Hamburger Tierschutzvereins,

Anfang des Jahres 2011 bin ich als Fundtier zu euch gekommen. Ihr habt mich Suri genannt, mich kastriert und gechipt. Mitte März 2011 haben mich meine neuen Menschen bei euch abgeholt und mit nach Hause genommen.

Weiterlesen

Micky

Bartagame Micky (ehemals Edmund) wurde Ende Oktober 2013 in Hamburg sehr ausgekühlt gefunden. Vielleicht hat er deshalb eine Koordinationsschwäche zurückbehalten: Er hat Schwierigkeiten, mit seiner Zunge auf lebende Beute zu zielen und muss von "seinem" Menschen unterstützt werden.

Weiterlesen

Myrte

Liebe Frau Hischer*,

vielleicht erinnern Sie sich noch an die kleine Schildpatt-Katze "Myrte" (13 Jahre alt), die ich im September 2013 adoptiert habe? Nun ist schon mehr als ein halbes Jahr vorüber und Frau Foster (so heißt sie jetzt) und ich sind immer noch sehr verliebt.

Weiterlesen

Sky

Liebes Tierheim-Team,

nun kommen wir endlich dazu, euch von unserem Erfolg zu berichten. Wir hatten im Oktober 2013 den kleinen, bereits stark ergrauten Degu Sky zu uns genommen und verzweifelt versucht, ihn mit unseren Degus zu vergesellschaften. Einer unserer ebenfalls schon älteren Degus ist inzwischen leider verstorben und lange saßen die beiden verbliebenen Tiere einzeln in einem Käfig, denn bei Vergesellschaftungsversuchen haben sie sich stark geprügelt und gebissen.

Weiterlesen

Maja und Leo

Guten Morgen, Frau Hischer*,

längst schon wollte ich Ihnen von den beiden Taschentigern berichten, die jetzt an der Nordseeküste leben. Die Eingewöhnung hat länger gedauert, als ich das vermutet hatte.

Weiterlesen

Benny

Liebes Tierheim-Team,

seitdem wir am 01.08.2013 unseren Benny aus dem Tierheim geholt haben, hat er sich toll bei uns eingelebt und von seiner anfänglichen Zurückhaltung ist nichts mehr zu spüren.
Er tobt gerne umher und bringt uns sehr viel Freude, auch wenn er zu Beginn unsere Schuhe und Socken hin und wieder verschleppt oder an ihnen herumknabbert hat - wir sind glücklich, dass er bei uns ist.

Weiterlesen

Frido

Liebes Team vom Tierheim Süderstraße,

am 17.8.2013 haben wir einen ca. 18 Jahren alten Nymphensittich-Hahn für unseren fast ebenso alten Witwer-Nymphensittich nach Hause geholt und ihn Frido(lin) getauft.

Weiterlesen

Jack und Johnny

Jack und JohnnyJack und JohnnyHallo liebes Tierheim-Team,

im August 2013 habe ich auf der Website des Hamburger Tierschutzvereins einen Kater gesehen, den ich mir angucken wollte. Als ich ankam, hatte er schon ein neues Zuhause gefunden. Nichtsdestotrotz schaute ich mir alle Katzen an und sprach mit einer Mitarbeiterin des Katzenhauses. Die zeigte mir dann die beiden kleinen Kater Fix und Foxi (jetzt Jack und Johnny). Die beiden strichen sofort schmusend am Käfig entlang und ich musste sie einfach mitnehmen.

Weiterlesen

Nele

Hallo liebes Tierheim-Team,

nun können wir auch eine Erfolgsgeschichte erzählen!

Am 02.11.2013 haben wir  Nele zu uns nach Hause geholt. Nach ein paar Tagen ist sie viel ruhiger geworden. Inzwischen ist sie im Haus gar nicht mehr hektisch oder aufgeregt.

Weiterlesen