Hunde

Hier finden Sie alle Informationen zum Vermittlungsablauf.

Da wir täglich neue Hunde aufnehmen, können wir leider nicht jeden Neuzugang sofort online präsentieren.

Unsere Hunde sind gegen Staupe, Lepto­spirose, Parvo­virose und Zwinger­husten geimpft, sie wurden gegen Para­siten behandelt und mit einem Trans­ponder (Chip) gekenn­zeichnet. Bei der Vermittlung wird das neue Familien­mitglied bei dem Haustier­register FINDEFIX und Tasso von uns für Sie registriert.

Stevie freut sich weiterhin über Pat*innen, die seine medizinische Betreuung finanziell begleiten, eine liebevolle Bleibe hat er bereits gefunden.

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: braun mit weißen Abzeichen und schwarz meliert
Schulterhöhe: 44 cm
Gewicht: 15 kg
Geburtsdatum: 01.06.2016
HTV-Nummer: 1052_A_18

  • freundlich mit Bezugspersonen
  • fährt gerne im Auto mit
  • bewegt sich überwiegend gelassen im Stadtverkehr
  • kennt Katzen
  • stubenrein
  • wachsam

Stevie kam im November 2018 abgemagert und mit einer schweren Zwangsstörung (dauerhaftes Kreislaufen im Gehege) aus Rumänien zu uns. Er ist von Geburt an schwer sehbehindert. Mit zwei Operationen wurde seine Sehfähigkeit etwas verbessert. Im Alltag merkt man von dieser Behinderung sehr wenig, da er damit gut zurechtkommt.

Stevie zog in eine Familie mit zwei großen Kindern und einer kleinen Hündin. Das harmonische Zusammenleben wurde weniger, je mehr sich Stevie erholte und Selbstvertrauen entwickelte. Mit einem Kind hatte er Schwierigkeiten und die kleine Hündin akzeptierte er auch nur noch bedingt – was zum Stress- und Management-Marathon für alle wurde. Es sah so aus, als müsste die Familie sich schweren Herzens von Stevie trennen, doch viel Training half, die Situation zu verbessern, sodass der Alltag bereits viel ruhiger läuft. Stevie freut sich daher weiterhin über die tolle Unterstützung von Pat*innen bei seiner Versorgung!

Wenn Stevie jemanden in sein Herz geschlossen hat, ist er sehr anhänglich, verschmust und für viel Spaß zu haben. Er ist mit Hündinnen und kastrierten Rüden verträglich, bei unkastrierten Rüden entscheidet stark die Sympathie. Insgesamt kann man sagen, dass Stevie Ressourcen wie Futter, Territorium und seine Menschen sehr wichtig sind.

Stevie kennt das Hunde-ABC, war lange in der Hundeschule und ist ein sehr guter Mantrailer – ein Sport, der ihn fördert und auslastet. Er geht gerne spazieren und tobt dabei auch gerne mit ausgewählten Hundefreunden. Auch Katzen hat Stevie schon kennengelernt.

Möchten Sie den tapferen Stevie mit Ihrer Patenschaft unterstützen? Hier finden Sie weitere Informationen! 01.02.2021 (sm/tg)