Hunde

Hier finden Sie alle Informationen zum Vermittlungsablauf.

Da wir täglich neue Hunde aufnehmen, können wir leider nicht jeden Neuzugang sofort online präsentieren.

Unsere Hunde sind gegen Staupe, Lepto­spirose, Parvo­virose und Zwinger­husten geimpft, sie wurden gegen Para­siten behandelt und mit einem Trans­ponder (Chip) gekenn­zeichnet. Bei der Vermittlung wird das neue Familien­mitglied bei dem Haustier­register FINDEFIX und Tasso von uns für Sie registriert.

Edgar freut sich weiterhin über Pat*innen, die seine medizinische Betreuung finanziell begleiten, eine liebevolle Bleibe hat er bereits gefunden.

Rasse: Husky

Geschlecht: männlich
Farbe: grau-weiß mit schwarzen Abzeichen
Schulterhöhe: 71 cm
Gewicht: 27 kg
Geburtsdatum: ca. 2010
HTV-Nummer: 186_A_21

  • benötigt dauehrhaft medizinische Versorgung

Bei Edgar macht sich allmählich das Alter bemerkbar. Der Rücken tut weh, die Beine tragen ihn nicht mehr so leicht wie früher und die Augen sind auch nicht mehr so scharf - aber sein Stolz ist ihm geblieben. Er ist ein statusbewusster Rüde, der seinen Standpunkt auch gegenüber seinen Bezugsmenschen verteidigt. Im Umgang mit ihm sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass er die Situation gerade... bescheiden... findet und zubeißen könnte. Mit einer gesunden Statusbeziehung zwischen Hund und Mensch ist aber ein schönes Zusammenleben durchaus möglich, wie seine Pflegeeltern im Hospizplatz unter Beweis stellen.
Wir raten in unangenehmen Situationen, wie zum Beispiel bei tierärztlichen Behandlungen oder Besitzstreitigkeiten um das Sofa, dringend zur Verwendung eines Maulkorbes.

Edgar liebt es draußen zu schlafen und genießt sein Leben auf dem Lande nun. Um seinen Lebensabend optimal und finanziell abgesichert zu gestalten, freuen wir uns, wenn Sie ihn mit einer Patenschaft unterstützen. (11.03.2024, lh*)