Hunde

Hier finden Sie alle Informationen zum Vermittlungsablauf.

Da wir täglich neue Hunde aufnehmen, können wir leider nicht jeden Neuzugang sofort online präsentieren.

Unsere Hunde sind gegen Staupe, Lepto­spirose, Parvo­virose und Zwinger­husten geimpft, sie wurden gegen Para­siten behandelt und mit einem Trans­ponder (Chip) gekenn­zeichnet. Bei der Vermittlung wird das neue Familien­mitglied bei dem Haustier­register FINDEFIX und Tasso von uns für Sie registriert.

Rasse: American Staffordshire-Terrier-Mischling

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: beige
Schulterhöhe: 54 cm
Gewicht: 43 kg
Geburtsdatum: 14.02.2017
Im Tierheim seit: 08.05.2023
HTV-Nummer: 456_S_23/ Altes Hundehaus

  • freundlich zu Bezugsperson
  • kennt es in Auto, Bus und Bahn mitzufahren
  • guter Grundgehorsam & kann alleine bleiben
  • wird nicht zu Katzen und Kleintieren vermittelt, bei Artgenossen entscheidet die Sympathie
  • wird nur außerhalb von Hamburg vermittelt

Bronx wurde aufgrund von Beißvorfällen mit Hunden sichergestellt und in unsere Obhut gegeben. Der sonst grundsätzlich sanfte Riese zeigt sich bei seinen Bezugspersonen als sehr freundlich und verschmust.

Bronx liebt Wasser und apportiert gerne. Mit seiner ehrenamtlichen Gassigeherin macht er regelmäßig Ausflüge mit Bus, Bahn oder Auto. Er fährt dort zwar souverän mit, manchmal spielt sein Magen nicht ganz mit und dem Großen wird schlecht.

Alleinebleiben kann Bronx auch und er läuft gut an der Leine mit bzw. trottet solange hinter einem her, bis er doch mal was sieht, was seine Aufmerksamkeit erhascht.

Leider hat Bronx einige gesundheitliche Baustellen. Er verträgt er nur ein spezielles Futter, hat Arthrosen in den Knien und im Lendenwirbelbereich sowie Probleme mit dem Hüftgelenk. Bei uns geht Bronx zur Physiotherapie, was er sehr genießt und wo auch schon einige Erfolge zu erkennen sind. Seine zukünftigen Halter*innen sollten deswegen sowohl das Training als auch die Physiotherapie fortsetzen.

Wenn Sie unseren Bronx kennenlernen wollen, schicken Sie gerne eine ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. 11.01.2024 (mw, dlb)