Hunde

Hier finden Sie alle Informationen zum Vermittlungsablauf.

Da wir täglich neue Hunde aufnehmen, können wir leider nicht jeden Neuzugang sofort online präsentieren.

Unsere Hunde sind gegen Staupe, Lepto­spirose, Parvo­virose und Zwinger­husten geimpft, sie wurden gegen Para­siten behandelt und mit einem Trans­ponder (Chip) gekenn­zeichnet. Bei der Vermittlung wird das neue Familien­mitglied bei dem Haustier­register FINDEFIX und Tasso von uns für Sie registriert.

Rasse: American Staffordshire-Mischling

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz mit weißen Pfotenrücken und weißer Brust
Schulterhöhe: 55 cm
Gewicht: 31 kg
Geburtsdatum: 4.5.2022
Im Tierheim seit: 20.08.2023
HTV-Nummer: 745_S_23 / Neues Hundehaus

  • alterstypisches Temperament
  • muss noch erzogen werden
  • verträglich mit souveränen Hündinnen
  • wird nur in ein ländliches und ebenerdiges Zuhause ohne kleine Kinder vermittelt
  • wird nur außerhalb von Hamburg vermittelt

Major ist ein äußerst liebenswerter Hund, der eine Leidenschaft für Spiel und Kuscheln besitzt. Sein sanftmütiges Wesen und sein bereits vorhandener Gehorsam machen ihn zu einem wunderbaren Begleiter. Während er größtenteils entspannt an der Leine läuft, freut er sich über jede Gelegenheit für weiteres Training und neue Abenteuer. Obwohl sein Grundgehorsam bereits solide ist, benötigt er noch etwas Unterstützung bei der Kontrolle seiner Erregungslage.

Major zeigt sich draußen als angenehmer Gefährte und kommt gut mit anderen Hunden zurecht, auch wenn Rüden manchmal eine Herausforderung darstellen können. Aufgrund seiner individuellen Bedürfnisse und seines Potenzials wird Major insbesondere für erfahrene Halter:innen mit einem ruhigen und einfühlsamen Wesen empfohlen. Er benötigt eine konsequente Führungsperson, die ihm hilft, seine Erregungslage und Impulse besser zu kontrollieren und ihn in stressigen Situationen zu unterstützen.

Die Eignung für eine Familie mit Kindern ab 14 Jahren sollte individuell geprüft werden. Major sucht nach einem liebevollen Zuhause, außerhalb Hamburgs, in dem seine Erziehung konsequent fortgeführt wird und er die nötige Aufmerksamkeit sowie Auslastung erfährt.

Major hat zusätzlich ein paar gesundheitliche Baustellen. Er benötigt aufgrund einer mittelschweren Hüftdysplasie und einer beginnenden Cauda-Equina eine Dauermedikation und wegen einer Unverträglichkeit Spezialfutter.

Wenn Sie Major kennenlernen möchten und ihm ein liebevolles Zuhause schenken möchten, senden Sie bitte Ihre vollständige Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. 25.03.2024 (mr)