Hunde

Hier finden Sie alle Informationen zum Vermittlungsablauf.

Da wir täglich neue Hunde aufnehmen, können wir leider nicht jeden Neuzugang sofort online präsentieren.

Unsere Hunde sind gegen Staupe, Lepto­spirose, Parvo­virose und Zwinger­husten geimpft, sie wurden gegen Para­siten behandelt und mit einem Trans­ponder (Chip) gekenn­zeichnet. Bei der Vermittlung wird das neue Familien­mitglied bei dem Haustier­register FINDEFIX und Tasso von uns für Sie registriert.

Rasse: Labrador-Mischling

Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: 65 cm
Gewicht: 35 kg
Geburtsdatum: ca. 2016
Im Tierheim seit: 03.03.2021
HTV-Nummer: 85_A_21 / Altes Hundehaus

  • stubenrein
  • kennt es im Auto mitzufahren
  • kann alleine bleiben (Hunde sollten nicht länger als 4 Stunden alleine bleiben)
  • verteidigt Ressourcen

DIESER HUND WIRD NUR AUFS LAND VERMITTELT, WO ER EIN GUT EINGEZÄUNTES GRUNDSTÜCK VERTEIDIGEN DARF.

Brezel ist ein großer und kräftiger Hund, der noch sehr ursprüngliches Verhalten zeigt – das heißt, er erfüllt nicht ganz die Rolle des netten Kuschellabradors, sondern geht sehr robust mit seinen Menschen um. Wichtig zu erwähnen ist, dass er in seinen Rangkontroversen auch schon Menschen verletzt hat. Aus diesem Grund:

WIRD ER NICHT ZU KINDERN VERMITTELT – ABER:

Wer mit solchen Hunden umzugehen weiß und sich auch durchzusetzen versteht, wenn 35 Kilogramm einem ans Leder wollen, bekommt einen starken Begleiter an seine Seite. Sind Sie so ein Mensch, können Sie auch gefahrlos mit Brezel schmusen, spielen und die Welt entdecken.

Bis Brezel sein Zuhause gefunden hat, freuen wir uns, wenn Sie ihn mit einer Patenschaft finanziell unterstützen wollen.

Wenn Sie dem Großen ein passendes Zuhause schenken möchten, schicken Sie bitte Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.! 16.05.2024 (msp)