Hunde

Hier finden Sie alle Informationen zum Vermittlungsablauf.

Da wir täglich neue Hunde aufnehmen, können wir leider nicht jeden Neuzugang sofort online präsentieren.

Unsere Hunde sind gegen Staupe, Lepto­spirose, Parvo­virose und Zwinger­husten geimpft, sie wurden gegen Para­siten behandelt und mit einem Trans­ponder (Chip) gekenn­zeichnet. Bei der Vermittlung wird das neue Familien­mitglied bei dem Haustier­register FINDEFIX und Tasso von uns für Sie registriert.

Rasse: Kangal-Mischling

Geschlecht: weiblich
Farbe: beige
Schulterhöhe: 72 cm
Gewicht: ca. 45 kg
Geburtsdatum: ca. 2014
Im Tierheim seit: 29.11.2022
HTV-Nummer: 962_S_22 / Tieraufnahme

  • freundlich und aufgeschlossen
  • geht locker an der Leine mit, auch im Stadtverkehr
  • kennt Bus und Bahn fahren
  • kennt Auto fahren
  • kann zu ruhigem Zweithund vermittelt werden
  • wird nur an Einzelpersonen vermittelt

Kelly kam als behördliche Sicherstellung in unsere Obhut. Nun suchen wir ein liebevolles Zuhause für die große Dame.

Hier erleben wir Kelly als freundlich und aufgeschlossen. An der Leine läuft sie locker mit und auch den wuseligen Stadtverkehr meistert sie mit Bravour – doch sie weist auch einige Herdenschutzhund-typische Merkmale auf: Rassetypisch verteidigt sie gerne Haus und Hof, und hat auch nichts dagegen, im Freien zu leben, etwa als Hofhund. In der Wohnung benimmt sich Kelly ruhig und unauffällig.

Bus und Bahn fahren kennt die hübsche Dame. Im Auto mitzufahren war für Kelly anfangs ein Problem, welches wir aber schon gut in den Griff bekommen haben. Beim Einkaufen sucht sich Kelly gerne mal Snacks aus.

Bei Kellys Aufnahme stellten wir Mammatumore fest, welche wir aber erfolgreich entfernen konnten. Sie bekommt aber dauerhaft Medikamente gegen ihre Schilddrüsenprobleme - problemlos nimmt sie diese zu sich. Nähere Infos zu Kellys Gesundheitszustand bekommen Sie von ihren Bezugspflegerinnen.

Bis Kelly ihre liebevollen Für-immer-Menschen gefunden hat, würden wir uns über eine Patenschaft für sie sehr freuen.

Hier geht es zum Video.


Wenn Sie der Hübschen ein fürsorgliches Zuhause schenken möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.! 25.03.2024 (lh*)

Datenschutz: Für das Video werden Daten von YouTube-Servern geladen und ggf. personen­bezogene Daten über­mittelt.