Calzifer

Rasse: Mischling
        
Geschlecht: männlich, kastriert        
Farbe: braun-schwarz meliert
Schulterhöhe: 57 cm        
Gewicht: 35 kg         
Geburtsdatum: ca. 2018
Im Tierheim seit: 07.06.2019
HTV-Nummer: 622_S_19

  • freundlich und aufgeschlossen
  • gut verträglich mit anderen Hunden
  • braucht konsequente Erziehung

Der wuschelige Calzifer kam im Sommer als behördliche Sicherstellung nach einem Beißvorfall zu uns. Wie es dazu kam ist uns ein Rätsel, denn bei uns zeigt er sich von seiner besten Seite:
Calzifer ist ein lustiger Bursche, der sich immer freut, Neues zu entdecken und neue Leute kennenzulernen. Doch auch bei Artgenossen springt der Funke über. Hier lebt er in einer Gruppe und begrüßt jeden Neuzugang fröhlich. Hunde wie Menschen bringt er mit seiner tollpatschigen Art zum Lachen, denn der Große nimmt die Rolle des Klassenclowns perfekt ein.
Das heißt jedoch nicht, dass Calzifer nicht auch ein Musterschüler sein kann: Mit Bravour hat er bei uns seinen Wesenstest bestanden – nun erhoffen wir uns ein liebevolles Zuhause für den wuscheligen Kerl. Kleinere Kinder sollte in seiner Familie eher nicht geben, da Calzifer eine konsequente Erziehung braucht und jemanden, der seinen Streichen Einhalt gebietet.

Aufgrund orthopädischer Probleme hat der Hübsche Schwierigkeiten mit dem Treppensteigen: Ein ebenerdiges Zuhause oder ein Fahrstuhl wären ideal.

Calzifer hat einen, von der Behörde auferlegten, Leinenzwang. In unübersichtlichen Situationen sollte er zu seinem eigenen Schutz einen Maulkorb tragen.

Haben Sie die nötige Souveränität, dem Frechdachs ein liebevolles Zuhause und eine konsequente Erziehung zu schenken? Dann besuchen Sie ihn gerne bei uns im Tierheim! 27.01.2020 (lh)