Sammy

Rasse: Labrador
            
Geschlecht: männlich
Farbe: blond
Schulterhöhe: 58 cm
Gewicht: 36 kg
Geburtsdatum: 06.11.2018
Im Tierheim seit: 15.12.2019
HTV-Nummer: 1057_S_19 / Altes Hundehaus

  • sehr lebhaft
  • muss noch erzogen werden
  • braucht erfahrene Halter*innen
  • wird nicht zu Kindern vermittelt

Auch wenn er aussieht wie der liebe Labrador von nebenan, muss man ehrlicherweise sagen, dass er das nicht ist. Seinen letzten Halter hat er übel ins Krankenhaus geschickt, ABER auch er hat seine Schokoladenseite.

Sammy darf man nicht mit dem Gedanken adoptieren, ich wollte schon immer einen Labbi, oder ich hatte schon immer welche. Man muss sich in seinen einzigartigen Charakter verlieben und auch mit diesem klarkommen.

Wichtig ist, wer sich bei Sammy nicht durchsetzt, wird von ihm nicht ernstgenommen - seine letzten Halter und auch einige Kollegen hier im Tierheim, mussten das schon auf die harte Tour lernen. Besonders deutlich zeigt sich das, wenn Ressourcen ins Spiel kommen.

Abseits davon ist er aber ein fröhlicher Junge und immer aufgedreht wie eine Spieluhr. Zudem liebt er Streicheleinheiten und zockt gerne mit seinen Hundekumpels.

Einen Maulkorb trägt Sammy mittlerweile sehr gut, dieser sollte in engen Situationen, wie zum Beispiel bei Tierarztbesuchen, benutzt werden.

Anspruchsvoll? Ja!
Machbar? Nicht für jeden, aber ja.
Lohnt es sich? Auf jeden Fall!

Bis Sammy sein Zuhause gefunden hat, freuen wir uns, wenn Sie ihn mit einer Patenschaft finanziell unterstützen wollen. 

Haben Sie die nötige Erfahrung und Souveränität, um unserem Labbi mit special effects alles beizubringen, was ein Hund für ein reibungsloses Zusammenleben wissen muss? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 28.01.2022 (Spl)