Butsch

Rasse: Deutscher Schäferhund
                            
Geschlecht: männlich
Farbe: typisch
Schulterhöhe: 67 cm
Gewicht: 39 kg
Geburtsdatum: ca. 2018
Im Tierheim seit: 23.10.2020
HTV-Nummer: 7191_F_20

  • aufgeschlossen
  • freundlich, aber hibbelig
  • folgsam, aber noch nicht leinenführig
  • wird nicht zu Kindern oder Tieren vermittelt

Unser, vorübergehend etwas leichtbekleideter, Butsch, der momentan noch aussieht wie eine kleine Hyäne, ist ein typischer Schäferhund, der gar nicht so alt ist, wie er aussieht. Nun sucht der süße Hundemann nach seinem Körbchen für immer.

Der freundliche Kerl kam im Oktober als Fundhund in unsere Obhut und war in einem äußerst schlechten Zustand. Offensichtlich waren seine Halter mit seiner Versorgung komplett überfordert. Nachdem wir Butsch nun schon etwas aufgepäppelt und versorgt haben, suchen wir neue Menschen für ihn, da das Fell in einem liebevollen Zuhause genauso gut nachwachsen kann.

Butsch sucht souveräne Halter*innen, die schon etwas Hundeerfahrung haben und idealerweise ebenerdig wohnen. Butsch ist als Zweithund geeignet, wenn der bereits vorhandene Hund souverän ist. Der große Kerl provoziert nämlich sehr gerne und ist sich über die möglichen Folgen davon nicht ganz im Klaren. Aufgrunddessen sollten auch keine Kinder oder Tiere zur zukünftigen Familie gehören.

Wenn Sie unserem süßen Hundemann Butsch ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann füllen Sie gerne unsere Selbstauskunft aus und schicken sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! 16.02.2021 (ma/sf)